70 Tipps fuer mehr Follower bei Twitter

twitter

Ihr kennt das auch? Ihr seid auf der Suche nach neuen Twitter-Tipps, wie ihr interessanter twittern und somit mehr Follower gewinnen könnt und ihr stoßt dabei immer wieder auf die selben besten 5, 10 oder 20 Twitter-Tipps? So ging es mir in den letzten Tagen und schließlich war ich total genervt, dass ich überall immer wieder das Gleiche – nur anders formuliert und teilweise in ewig langen Texten – vorfand. Also habe ich mich an die Arbeit gemacht und eine eigene Twitter-Tipp-Liste zum Thema „Besseres Twittern und mehr Follower“ geschrieben. Und siehe da, dabei kamen sogar gleich 70 Twitter-Tipps heraus.

Ich habe versucht, diese Liste zu sortieren und die Tipps folgend verschiedenen Gebieten zuzuordnen, es aber schließlich doch nicht getan. Die Tipps sind relativ knapp formuliert, unsortiert und die Reihenfolge spiegelt in keinem Fall eine Prioritätenliste wider. Natürlich finden sich unter meinen Tipps auch einige wieder, die ihr sicher schon kennt. Fast alle der Tipps habe ich auch selbst angewandt. Wie viele neue Follower ihr je Tipp in etwa erhaltet, kann ich leider nicht sagen (das ist letztlich auch von euch abhängig), aber ich kann behaupten, dass es sich lohnt, einige Tipps anzuwenden, sofern man nicht nur Follower über Massfollows o.ä. gewinnen möchte. Langwierige Erklärungen zu den Tipps habe ich mir gespart, da der Sinn und Zweck der Tipps meist einfach zu erschließen ist: stärkere Präsenz, mehr Qualität, mehr Engagement und ein höheres Social Media Involvement.

Über Feedback oder weitere Tipps würde ich mich freuen. Viel Spaß!

70 Tipps – Besseres Twittern und mehr Follower

    1. Verwende Hashtags
    2. Äußere Dich zu aktuellen Top-Themen, das zieht neue Follower an
    3. Gestalte Dein Twitter-Profil und Deinen Twitter-Backgrounf informativ
    4. Verlinke Dein Twitter-Profil in Deinem Blog, um mehr Follower aus dem Blog zu generieren
    5. Verlinke Dein Twitter-Profil in anderen Social Media Netzen (Facebook, StudiVZ, MySpace)
    6. Weise in Deiner eMail-Signatur auf Dein Profil bei Twitter hin
    7. Retweete Tweets von anderen
    8. Twitter auch mal was persönliches
    9. Empfiehl andere Twitterer zum #FollowFriday ( #ff )
    10. Poste aussagekräftige Headlines
    11. Arbeite mal mit Groß- und Kleinschreibung (EYECATCHER!)
    12. Führe Unterhaltungen (erzeugt Aufmerksamkeit bei anderen)
    13. Folge Top-Twitter-Usern aus Musik, Film und Fernsehen
    14. Nicht um Follower betteln, das macht nur uninteressant (Tipp von Robert Scoble)
    15. Füge zu Deinen Retweets gute Kommentare hinzu
    16. Sprich bekannte Twitterer direkt an, die deutlich mehr Follower haben als du
    17. Folge den „Besten“ bei Twitter http://twittercounter.com/pages/100
    18. Ein eingängiges Profilbild mit Wiedererkennungswert, das bei Twitter und auf anderen Seiten einheitlich ist.
    19. Folgen jedem, der Dir folgt (Ausnahme: Bots, Sex-Accounts)
    20. Twitter Experten-Tweets
    21. Twitter Bilder, Videos und andere Medien
    22. Folge Experten-Accounts zu Deinen präferierten Themen und sprich sie an ( @ )oder erwähne sie (#ff )
    23. Analysiere deine besten Tweet-Zeiten (wann werden Deine Links besonders häufig geklickt > www.bit.ly)
    24. Antworte auf private Nachrichten.
    25. Gut geklickte Tweets ruhig noch mal an anderen Tagen mit leicht veränderten Text twittern
    26. Listen erstellen und Leute, denen Du folgst so sortieren und werde somit auch in Listen aufgenommen.
    27. Gestalte interessante Listennamen
    28. Zu aktuellen Twitter-Trends (rechts unten bei Twitter) mit Hashtag twittern
    29. Mache Bots ausfindig, die deine Tweets automatisch retweeten – bspw. #wm2010 – Bot > siehe auch „77 nützliche Twitter Retweet Bots“
    30. Tu was Gutes! Wünsche Deinen Followern einen „Guten Morgen“, „Gute Nacht“ oder ähnliches – Social Media heißt nicht umsonst SOCIAL Media ;-)
    31. Sei schnell, wenn es um Top-Themen geht
    32. Bedanke Dich, wenn Du zum #ff empfohlen wirst oder Retweets erhälst
    33. Nutze Tools, wie Qwitters um zu erfahren wer dich entfolgt
    34. Blogge ab und zu über Deine Twitter-Aktivitäten
    35. Du veranstaltest ein Gewinnspiel, eine Blogparade oder ähnliches? Dann twitter das und bitte die Leser deines Blogs, das zu retweeten
    36. Nimm am #tweepletuesday teil. Immer Dienstags twitterst Du mit dem Hasthtag zwei oder mehr Twitter-Accounts, die sich kennen könnten oder kennenlernen sollten.
    37. Folge Firmen, Marken, Unternehmen, die Dich interessieren über die Du bloggst oder mit denen Du kommunizieren möchtest
    38. Achte darauf, dass Du nicht mehr Leuten folgst, als die Zahl derer, die dir folgen – wecke Begehrlichkeit
    39. Habe eine Meinung und äußer diese!
    40. Sei mal witzig

  1. Suche dir hier http://www.twitter-trends.de/ die aktuell stärksten Hashtags heraus und twitter was sinnvolles dazu
  2. Belohne Deine Follower (Preis = 1.000 Follower o.ä.)
  3. Halte Dich über Twitter-Neuerungen über den Twitter-Blog auf dem Laufenden und nutze neue Funktionen
  4. Binde Deine Tweets in deinen Blog ein
  5. Gestalte Deine Tweet-Texte so wie deine SEO-Texte ;-)
  6. Twitter auch mal ohne Links oder Hashtags
  7. Twitter authentisch zu aktuellen Themen wie #wm2010 #worldcup #esc2010 oder #g8 etc
  8. Nutze Hashtags die von Twitter mit Icons versehen sind, wie #worldcup oder #ger (Fußball oder Flaggen-Icon mit im Tweets – reizt optisch)
  9. Nutze Twibbons und wechsel diese ab und zu
  10. Bedanke Dich bei Aufnahmen in Listen
  11. Sei immer wieder auf der Suche nach interessanten Twitterern – welche, mit wenigen Follower und welche mit mehr Follower als Du- und erwähne diese (wenn sie erwähnenswert sind)
  12. Folge Quiz-Accounts und nimm daran auch mal teil (sollte man nicht permanent tun)
  13. Folge #hilfe -Bots und gib anderen Twitterern Hilfestellung bei Ihren Fragen / Problemen
  14. Folge dem Twitter-Account Deiner Stadt oder Deines Bundeslandes und erwähne diesen in Tweets, wenn Du interessantes zu Deiner Umgebung zu sagen hast
  15. Folge Accounts von Events, auf denen Du Dich befindest / befinden wirst und twitter darüber ( #rockamring #csd #semseo #rp10 #socialmedia #smo )
  16. Nutze geeignete Software, um Deine Follower optimal zu „verwalten“ (Tweetdeck)
  17. Lass die Finger von Obszönitäten, Gewaltverherrlichung oder Diskriminierung!
  18. Lass Dich in Twitter-Verzeichnissen listen
  19. Hab Selbstbewusstsein, auch wenn es mal hart wird – und bleib fair !
  20. Nutze Twitter-Statistik-Tools um zu analysieren, was Deine Follower an Deinen Tweets interessiert
  21. Ziehe Konsequenzen aus Deinen Analysen und twitter nicht mehr, was keinen interessiert
  22. Biete kostenfreie Downloads aus Deinem Blog auch bei Twitter an
  23. Stelle Fragen in den Raum. Allgemeine (Wo seid ihr gerade?) oder detailliertere (Hättet ihr gedacht, dass…?) – auch hier wieder: Social Media heißt nicht umsonst SOCIAL Media ;-)
  24. Bleib kontinuierlich dabei
  25. Tweete regelmäßig Links zu Deinen Artikelserien im Blog
  26. Es gibt eine interessante Kommentar-Diskussion in Deinem Blog ? Dann twitter das!
  27. Nutze Zeichenfolgen wie diese »-(¯`v´¯)-» um auf Deine Tweets aufmerksam zu machen
  28. Twitter auch mal zu Zeiten, wenn bei Twitter weniger Leute unterwegs sind – so sind Deine Tweets etwas länger sichtbar
  29. Gib mal ein Twitter-Interview oder veranstalte ein Twitter-Interview
  30. Geh die Liste nochmal von vorn durch! ;-)

Diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen..
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+2Buffer this page

14 Kommentare zu 70 Tipps fuer mehr Follower bei Twitter

  1. Schöne Liste… bei dir klappt es ja auch ganz gut. ;)
    Ich halte mich in Twitter mit meinem Account ja eher noch deutlich zurück… einmal DE Top10 reicht erst mal.

    Liebe Grüße, Andi

    • Hallo R.Böhme,

      danke für das Feedback und ich hoffe, dass es auch bei Ihnen zum gewünschten Erfolg führt – ich habe diese Maßnahmen jedenfalls ziemlich erfolgreich einsetzen können und damit nun über 1.000 Follower gewinnen können. Natürlich funktioniert nichts über Nacht, was qualitativ etwas hochwertiger sein soll, aber es lohnt sich dennoch. Also viel Erfolg!

  2. Twitter ist schon eine tolle Sache :)
    Wenn ihr Lust habt, hier sind einige interessante Accounts, die ihr euch anschauen könnt:
    @AnilGujaraTi
    @ThreeBigWords
    @YanaYershova
    @TheLoveAid
    Viel Spaß ;)

  3. Besten Dank, „onlinelupe“ für die sehr umfangreiche Zusammenstellung (und die Mühe, z.B. mit den „Vorgefertigten Link zu den Twitterstatistik-Tools = Punkt 60)…
    Besonders Punkt 70 ist wichtig ;-)
    Viele Grüße

    Ulrich Just

  4. Ohhh, für einen Twitter anfänger ganz schön viel, aber ich werde versuchen das ganze hier zu verstehen, und muss den artikel wohl auch öfter mal lesen. Dankeschön

13 Trackbacks & Pingbacks

  1. Links #48 Gewinne, mehr Follower, mehr Traffic, Vermarktung, Icons und WP-Theme | NETZ-ONLINE
  2. Twitter-Widgets für Blog und Webseite | Onlinelupe
  3. Danke im Juni | Onlinelupe
  4. Was ist ein Twibbon ? | Onlinelupe
  5. Twitter-Follower: 70 Tipps | HomepageFAQ - Informationen für Deine Homepage
  6. Zwitschern? Twittern für EinsteigerInnen | Kirche 2.0 hat längst begonnen
  7. 77 nützliche Twitter Retweet Bots | Onlinelupe
  8. Blogeinnahmen und Blogstatistik Juli 2010 | Onlinelupe
  9. Gesammelte Tipps für mehr Follower bei Twitter | Onlinelupe
  10. Jasmina von der Onlinelupe im Gespräch » bohncore
  11. Ein Twibbon aus dem Twitter Avatar entfernen › Social Media, Twitter › Onlinelupe.de
  12. Dies sind meine 11 Tipps für mehr Follower bei Twitter
  13. 10x die besten Tipps für mehr Follower auf Twitter » MarketingBlog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*