Online Marketing Bücher – Empfehlungen für Einsteiger & Profis

Ob für Studium, Lehre, Beruf, Selbtändigkeit oder einfach nur aus Interesse stehen uns für den Fachbereich „Online Marketing“ Unmengen an Fachbüchern zur Verfügung. Ob als eBook oder gebundenes Buch. Auch ich habe mir in den letzten Jahren einige Bücher zu Gemüte geführt. Dabei war sicher nicht jedes Buch wirklich klasse – inbesondere was den Schreibstil einiger Autoren betraf und nicht immer konnte man sich auf Rezensionen, wie beispielsweise bei Amazon, auch wirklich verlassen – oder die Meinungen gehen da einfach etwas auseinander.

Tatsache ist, dass der Bereich des Online Marketings stetig wächst und damit natürlich auch die Masse an Fachliteratur zunimmt. Deswegen macht es mittlerweile schon Sinn, den großen Bereich „Online Marketing“ in seine einzelnen Disziplinen zu unterteilen. Das habe ich im Folgenden auch getan und möchte Euch hiermonlit ein paar Buchempfehlungen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis vorstellen.

Online Marketing Bücher für Einsteiger

Für Einsteiger und noch wenig Erfahrene ist es zu Beginn besonders wichtig, sich ein grobes Gesamtbild des Online Marketings machen zu können. Dazu empfehle ich auch Bekannten und Freunden immer wieder zwei spezielle Bücher, die von absoluten Profis geschrieben und noch dazu unterhaltsam und für Laien verständlich formuliert wurden.

Dabei handelt es sich einerseits um „Website Boosting 2.0“ von Mario Fischer und „Erfolgreiche Websites“ von Esther Düweke und Stefan Rabsch. Beide Titel machen auf den ersten Blick vielleicht nicht den Eindruck eines „Einsteiger-Buches“, jedoch sind diese beiden Bücher absolut fundiert und verständlich geschrieben, sodass es einem für den Einstieg an nichts mangeln sollte. Aus dem Feedback einiger Bekannter erfuhr ich auch, dass diese Tipps auch genau die richtigen waren.

In beiden Büchern werden die wichtigsten Bereiche des Online Marketings von Grund auf erläutert. Themen wie Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Usability, E-Mail-Marketing, Affiliate-Marketing & Co. bilden die Basis für weitere Kapitel rund um Fragen, wie Online Marketing eingesetzt werden kann, um Kunden zu gewinnen.

Auch der Bereich der Analyse und Erfolgskontrolle im Online Marketing kommt nicht zu kurz und somit hat jeder Einsteiger bereits die wichtigsten Werkzeuge in der Hand, um mit der Umsetzung des Online Marketings beginnen zu können.

Online Marketing Fachbücher – Social Media Marketing

Social Media Marketing ist einer der jüngsten Bereiche des Online Marketings.

Besonders seit 2010 gab es eine regelrechte Schwemme an Buchneuerscheinungen, die sich ausschließlich diesem Thema widmeten. Mal mehr, mal weniger gut.

Ein geeignetes Buch für absolute Neueinsteiger im Bereich Social Media Marketing, stellte ich erst kürzlich hier im Blog vor.

Dabei handelt es sich um das „Social Media Marketing Buch“ von Dan Zarella.

 

Social Media Marketing

Wer es schon etwas genauer wissen will oder auch schon etwas Erfahrung im Bereich Social Media mitbringt, dem empfehle ich unter anderem die Neuerscheinung „iWork Social Media Marketing“ von Barbara Ward.

Dieses Buch fiel mir erst vor wenigen Wochen in die Hände. Eine ausführliche Rezension wird deswegen erst noch folgen.

Es sei aber vorab schon mal gesagt, dass mich dieses Buch insbesondere durch die vielen greifbaren Beispiele und die praktische Anwendbarkeit der Erläuterungen überzeugt hat.

 

Das Facebook Marketing Buch

Das Facebook Marketing Buch von Dan Zarrella erschien 2011 im O´Reilly-Verlag. Vorgestellt habe ich das Buch hier im Blog ebenfalls im letzten Jahr.

In der ersten Hälfte des Buches befasst sich der Autor vor allem mit dem Einstieg in Facebook. Dazu wird erläutert, wie man ein Facebook Profil und Facebook Seiten anlegt, wie Facebook Gruppen, Facebook Apps und andere Funktionen zu handhaben sind. Damit wird dem Leser und Anwender das notwendige Werkzeug für einen erfolgreichen Start bei Facebook in die Hand gegeben.

In den letzteren Kapiteln geht es schließlich um die Themen Content-Strategien, Cross-Promotion von Inhalten, Werbung bei Facebook, sowie Analyse und ROI.

Meines Erachtens ein gutes und leicht verständlich geschriebenes Buch, welches sich vor allem an Anfänger und Einsteiger in Facebook und das Facebook Marketing richtet.

Social Media Marketing Strategien

Social Media Marketing StrategienSocial Media Marketing FachbuchFür Fortgeschrittene im Social Media Marketing, die sich insbesondere noch zum Thema „Strategie“ belesen möchten, ist „Social Media Marketing – Strategien für Twitter, Facebook & Co.“ von Tamar Weinberg ein absolutes „Muss“. Aber auch „PR im Social Web“ von Marie-Christin Schindler und „Erfolgreiches Social Media Marketing“ von Reto Stuber gehören zu jener Art von Fachliteratur, die man definitiv im Bücherregal stehen (und vorher natürlich gelesen) haben sollte.

 

Online Marketing Fachbücher – Suchmaschinenoptimierung

Auch zum Thema Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) fällt die Wahl einer echten Buchempfehlung nicht schwer. Wie bereits oben aufgeführt, bin ich in diesem Hinblick ein absoluter Fan des SEO-Gurus Mario Fischer und kann für einen guten Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung auch an dieser Stelle besten Gewissens sein Buch „Website Boosting 2.0“ empfehlen. Außerdem hoch im Kurs steht für diesen Bereich des Online Marketings die Publikation „Suchmaschinen-Optimierung: Das umfassende Handbuch“ von Sebastian Erlhofer.

Über 600 Seiten Wissen gibt es darin nur zur Thematik der Suchmaschinenoptimierung. Begonnen bei den Grundlagen und endend bei Themen wie „Usability und SEO“ oder auch der Umsetzung von SEO-Maßnahmen in verschiedenen Content Management Systemen oder auch in Online Shop-Systemen.

 

 

Online Marketing Fachbücher – Suchmaschinenmarketing

Richtigerweise müsste es heißen „Fachbücher für Search Engine Advertising“ oder „Suchmaschinenmarketing mit Google Adwords„.

Im alltäglichen Sprachgebrauch hat sich jedoch durchgesetzt, Suchmaschinenmarketing als Begriff für SEA mit Google Adwords zu verwenden, obwohl Suchmaschinenmarketing eigentlich der Oberbegriff für SEO und SEA ist.

In den bereits vorgestellten Büchern unter dem Punkt „Online Marketing für Einsteiger“ wird das Suchmaschinenmarketing mit Google Adwords bereits in vielen Zügen erläutert.

Diese sind in jedem Fall geeignet, um einen groben Überblick zur Thematik zu erhalten. Wer es aber ganz genau wissen will, sollte sich am besten noch das Buch „Google Adwords“ von Alexander Beckzu Gemüte führen.

Natürlich werden auch darin die Grundlagen des Suchmaschinenmarketings mit Google Adwords erläutert, in über 400 Seiten geht Alexander Beck jedoch auch noch sehr gezielt und tief in die Materie.

Und ich bin mir sicher, dass auch einige „Google Adwords-Erfahrene“ darin noch viele Anregungen und Ideen finden. Besonders hervorzuheben ist aus meiner Sicht auch das sehr gut gestaltete Kapitel zur Analyse und Erfolgskontrolle von Google Adwords-Kampagnen.

Online Marketing Fachbücher – Usability & Conversion

Um einen groben Eindruck der Themen Usability und Conversion zu erhalten, eignen sich in jedem Fall auch die vorgestellten Bücher für Online Marketing-Einsteiger.

Weiterführendes und detailliertes Wissen zur Usability von Webseiten erhält man jedoch erst, wenn man „Website-Konzeption“ von Jens Jacobsen gelesen hat.

Daran hat mir persönlich besonders gefallen, dass Usability nicht nur als alleinstehendes „Mysterium“ abgehandelt, sondern im Rahmen der Konzeption von Webseiten erläutert wurde.

 

 

 

Möchte man sich näher mit der Conversion auseinandersetzen oder diese optimieren, sollte man in jedem Fall mal einen Blick in das Buch „Conversion Boosting mit Website Testing“ von Jörg Dennis Krüger werfen.

Dieses werde ich in naher Zukunft hier im Blog auch nochmal gesondert rezensieren und vorstellen.

Dabei eignet sich diese Publikation gleichermaßen für Einsteiger und Fortgeschrittene und gibt dem Leser viele Ideen und Möglichkeiten mit auf den Weg, wie die Conversion einer Webseite über Website Testing optimiert werden kann.

 

Online Marketing Fachbücher – Webseiten Analyse

Ein großer Teil des Online Marketings ist die permanente Analyse und Auswertung jener Dinge, die man umgesetzt hat und deren Wirkung auf die entsprechende Webseite bzw. deren Entwicklung. Ganz einfach nach dem Motto: „Wer nicht analysiert, der stirbt.“.

Einer meiner absoluten „Lieblingsschinken“ ist zu diesem Thema das Buch „Web Analytics“ von Marco Hassler, welches auch erst vor kurzem neu aufgelegt wurde. Für meine Begriffe ist darin alles an Handwerkszeug enthalten, was man für eine fundierte Webanalyse benötigt.

Und noch dazu werden Analyse-Möglichkeiten mit Google Analytics und Yahoo! Web Analytics verdeutlicht, die anhand eigener Accounts sehr einfach nachzuvollziehen sind.

 

Online Marketing eBooks

Abgesehen davon, dass ein paar der bereits vorgestellten Bücher bereits auch als eBook erhältlich sind, habe ich vor nicht allzu langer Zeit eine Liste mit 70 kostenfreien eBooks zum Thema Online Marketing, Social Media & Co. veröffentlicht.

Bildquelle: aboutpixel.de / Informationsflut © Jule D.

1 Kommentar zu Online Marketing Bücher – Empfehlungen für Einsteiger & Profis

12 Trackbacks & Pingbacks

  1. Was ist Online Marketing? Definition, Tipps, Empfehlungen | Onlinelupe.de
  2. Affiliate Marketing - Definition › Online Marketing Lexikon › Onlinelupe.de
  3. Online Marketing - Das Ziel entscheidet über die Mittel - Onlinelupe.de
  4. Einstieg in das Social Media Marketing für KMU - Onlinelupe.de
  5. SEO für Starter - 3 Dinge, die vor der Suchmaschinenoptimierung wichtig sind | Onlinelupe.de
  6. Die passende SEO_Agentur finden – 5 Tipps | Onlinelupe.de
  7. Die passende SEO_Agentur finden – 5 Tipps | Onlinelupe.de
  8. Die Unternehmens-Webseite für Selbständige - darauf kommt es an | Onlinelupe.de
  9. 5 Anti-Langeweile-Tipps für Geschäftsreisen | Onlinelupe.de
  10. 5 Möglichkeiten, sich SEO-Wissen anzueignen | Onlinelupe.de
  11. Der eigene Online Shop - Eigenregie vs. Dienstleister | Onlinelupe.de
  12. Die Unternehmens-Webseite für Selbständige - darauf kommt es an - Onlinelupe.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*