Eine Facebook Vanity URL erstellen

Facebook Vanity URL

Auf vielfachen Wunsch und einige hilferufende Kommentare hin, möchte ich an dieser Stelle eine kleine Anleitung zu einem ganz speziellen Facebook-Detail geben. Nämlich der Frage, wie man sich eine eigene sogenannten „Facebook Vanity URL“ erstellt bzw. einrichtet.

Möglicherweise fragen sich ein paar nun, was denn diese Facebook Vanity URL überhaupt ist. Von einer Vanity URL spricht man bei einer verkürzten und vor allem individualisierten URL für eine Facebook Fanpage oder ein Facebook Profil. Beispielsweise ist dies hier eine Vanity URL für die Facebook Fanpage von Onlinelupe.de www.facebook.com/onlinelupe.

Wie auch immer man es anders beschreiben möchte, dabei handelt es sich um eine schönere und meist kürzere URL bzw. Adresse für die Facebook Fanpage bzw. das Facebook Profil. Denn immerhin lässt sich facebook.com/onlinelupe viel leichter merken als , oder ? ;-)

Bedingung für eine individuelle Facebook URL: 25 Fans

Facebook Vanity URLDie einzige Bedingung, die man erfüllen muss, um eine solche Vanity URL bei Facebook zu beantragen ist, dass die Fanpage bereits mindestens 25 Fans vorweisen kann. Das sollte in den meisten Fällen mit Hilfe von Freunden, Stammlesern & Co. bereits möglich sein.

Facebook Vanity URL einrichten

  1. https://www.facebook.com/username aufrufen
  2. Wählen, ob eine URL für das private Profil oder eine Fanpage eingerichtet werden soll
  3. Den von Facebook vorgegebenen Schritten folgen
  4. Fertig

Noch etwas individueller ?

Wer es noch ein wenig individueller und unabhängiger von Facebook haben oder gar nicht erst auf 25 Fans warten möchte, hat auch die Möglichkeit, eine spezielle Weiterleitung von der eigenen Seite zur Facebook Fanpage einzurichten.

Das würde dann in etwa so funktionieren, dass ich beispielsweise für Onlinelupe.de entweder mit guten Programmierkenntnissen oder einem Redirection-Plugin für WordPress eine Seite beispielsweise namens onlinelupe.de/facebook auf die passende Facebook Fanpage weiterleite.

Diese Option bietet sich auch dann an, wenn die gewünschte Vanity-URL möglicherweise bereits vergeben ist.

Diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen..
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+1Buffer this page

6 Kommentare zu Eine Facebook Vanity URL erstellen

  1. Guten Morgen,

    ich habe schon mehrfach die Funktion verwendet und konnte eine Vanity-URL vergeben ohne 25 Fans haben zu müssen. Ich denke, das war einmal!

    Gruß
    Pascal

      • Hi Jasmina,

        ich bin mir jetzt ganz sicher, dass es ohne 25 Likes funktioniert. Richtet man eine Seite an, wird einem in einen Schritt die Möglichkeit geboten:

        „Suche dir eine einzigartige Facebook-Internetadresse aus, damit andere Nutzer deine Seite einfacher finden können. Wir haben unten einige Vorschläge gemacht, aber du kannst auch eine eigene Adresse auswählen. Einmal festgelegt, kann diese nicht mehr verändert werden.“

        Der Eintrag kann also generalüberholt werden :P

        Gruß
        Pascal

  2. nur zur Info. Teils funktioniert es wie Pascal schreibt, aber teils muss man die 25 Likes erst erobern um zu seiner Vanity-Url zu gelangen.
    ( aktuell3 Pages angelegt- 2mal hats funktioniert ).

    Gruss,
    Alex

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Links #20 « Thomas Matterne - Online-Marketing und Online-Redaktion – Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*