Webmaster Friday´s Geburtstag :-)

Ich habe es mal wieder nicht geschafft, pünktlich zum "Webmaster Friday" zu schreiben und muss dem "Webmaster Friday" damit nachträglich zum einjährigen Bestehen gratulieren!
Also: Gratulation und hoffentlich gibts Dich noch lange, lieber "Webmaster Friday" ! :-) Und damit bin ich auch schon beim Thema. "Projekt Revue passieren lassen" - was wir davon halten, ist die Frage und warum wir uns beteilgen. Was uns interessiert und welche Kritik wir anbringen möchten.

Erst einmal sollte ich erwähnen: von einem Jahr "Webmaster Friday" habe ich mich gerade vier Mal beteiligen können. Nicht, dass ich sonst nicht wollte, doch schreibe ich erst seit Mai in der Onlinelupe. Jedoch muss ich sagen, dass mir das Projekt sehr gut gefällt und das hat den ganz besonderen Grund, dass man durch das gemeinsame Bloggen um ein Thema

1. mal aus seinem "Blogger-Alltag" raus geholt wird,

2. durch die Themen sich mal über andere Dinge Gedanken macht und dabei sogar richtig gute Ansätze rauskommen und

3. es eine Art Ritual ist, das man sehr gerne begeht. (Rituale und Routinen braucht der Mensch einfach! :-) )

Nicht zuletzt finde ich es auch immer wieder spannend, wie sich wer, warum und wann zu einem Thema äußert. Ich habe inzwischen auch schon eine Art "persönliche Regel", dass ich mir die Blogbeiträge der anderen immer erst dann durchlese, sofern ich meinen Artikel bereits veröffentlicht habe. Denn genau das ist das Spannende an der ganzen Sache: eine ganz eigene Meinung und Anschauung zu einem Thema zu verfassen und zu veröffentlichen und letzten endes mit dieser Meinung doch in einer Art Community zu stehen und darüber staunen zu können, wie viele unterschiedliche Ansätze es noch gegeben hätte. Das ist in jedem Fall eine sehr gute Inspiration.

Schaue ich mir die Themen des letzten Jahres an, bin ich teils wirklich bedeppert, dass ich über "dieses oder jenes" nicht auch im Rahmen des "Webmaster Fridays" schreiben konnte. Für das kommende Jahr wünsche ich den Organisatoren des "Webmaster Friday", dass sich noch mehr Blogger von der Idee begeistern lassen, mehr Blogger kontinuierlich mitziehen und der Austausch untereinander reger wird. Mir und uns ;-) wünsche ich weiterhin spannende und möglichst unterschiedliche Themen und Blogbeiträge.

Weiterhin gutes Bloggen :-)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>