Apps für Gründer und Selbständige

apps fuer gruender

Unternehmensgründer und Selbstständige stehen anfangs vor einer Flut von Fragen und Papierkram. Schnell ist die Übersicht verloren und jede Art von Hilfe scheint willkommen. Einige Hilfestellungen entpuppen sich jedoch als Kostenfalle, sodass Unternehmer sehr vorsichtig sind, wenn es um Kosten und Funktionen unterschiedlicher Hilfstools geht. Damit Start-Ups nur die Anwendungen nutzen, die wirklich sinnvoll sind, hat der Anbieter Homepage-Baukasten.de eine Liste der nützlichsten  Apps für Gründer und Selbstständige veröffentlicht.

Gut gerüstet in die Selbständigkeit mit diesen 3 Apps

STARTplaner

Die Übersicht in Planung und Umsetzung von Unternehmensgründern bleibt erhalten mit der STARTplaner App. Diese App ist ein hilfreiches Tool speziell für Gründer & Start-Ups. Sie hilft bei der strategischen Planung beim Aufbau der Selbstständigkeit, liefert Tools zur Aufgabenverwaltung, Checklists, Berechnungen und Terminerinnerungsfunktionen. Zudem ist diese App eine Unterstützung im Behördendschungel, da sie alle relevanten Behörden listet und mit wichtigen Informationen anzeigt. Der Jungunternehmer kann Statistiken über soziale Netzwerke wie zum Beispiel Facebook verbreiten.

Google Primer

Die Google Primer App trainiert Marketingfertigkeiten eines Selbstständigen. Die richtige Vermarktung und Verbreitung wichtiger Informationen ist oftmals entscheidend über den Erfolg eines Betriebes. Mit der Google Primer App trainieren Selbstständige Ihr Wissen über Marketing. Bereits wenige Minuten reichen aus, um die wichtigen Marketing-Tipps zu lesen und Konzepte durch Übungen zu verstehen. Diese App wurde von Google und Experten aus der Businessbranche entwickelt. Die Nutzer sehen zahlreiche Übungen, die jeweils 5 Minuten dauern. Die Übungen sind im Offlinemodus verfügbar und können überall absolviert werden. Google spielt regelmäßig Updates und neue Marketingübungen ein, sodass diese App langfristig ein nützlicher Begleiter für Selbstständige bildet.

DB Navigator

Der ideale Begleiter für unterwegs ist der DB Navigator. Diese App informiert kostenlos über Verspätungen, Standorte und Fahrpläne. Wer unterwegs ist zu wichtigen Geschäftsterminen und auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreift, ist mit der DB Navigator-App immer gut informiert. User können sich orten lassen und von ihrem aktuellen Standpunkt aus einen Fahrplan anzeigen lassen. Die Fahrpläne schließen nicht nur den Schienenverkehr mit ein, sondern auch Straßenbahnen und Busse. Der Nutzer dieser App sieht zu jedem Fahrplan die Pünktlichkeit. Verspätet sich ein Bus oder Zug, wird dies in der App angezeigt. Wer unterwegs ist im Zug oder Bus kann die Fahrroute verfolgen, da diese App einzelne Stationen anzeigt. Verpasst ein Fahrgast einen Anschluss, berechnet der DB Navigator den nächsten Anschluss.

Als Jungunternehmer ist die Organisation sehr aufwendig und unübersichtlich. Diese Apps erleichtern den Alltag und Einstieg in die Selbstständigkeit. Besonders unterwegs sind die ausgewählten drei Apps eine gute Unterstützung, wenn kein PC in Reichweite steht.

 

Diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen..
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+0Buffer this page

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*