1 Kommentar zu Logo erstellen für Einsteiger – 3 Dinge, die du beachten solltest, bevor du startest

  1. Die Antwort auf die zweite Headline: auf jeden Fall vom Profi machen lassen! Denn man möchte professionell wirken und ein langlebiges Logo haben, das zum Unternehmen passt und sich von der Konkurrenz abgrenzt. Dafür gibt es Designer/Mediengestalter, die Experten in diesem Fachgebiet sind.
    Dass es durchs Erstellen von Laien echt in die Hose gehen kann und man sein frisch gegründetes Unternehmen durch ein lächerliches/peinliches Logo als Aushängeschild präsentiert, kann man wunderbar im Internet aber auch im Alltag sehen, wo man sich dann fragt „wurde das von einer Buchhalterin in 5 Minuten mit Paint erstellt?“…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*