Reviews und Texte über Spiele schreiben und damit Geld verdienen

Texter im Internet

Die Online Casinobranche boomt – dementsprechend hoch ist auch die Nachfrage nach Texten, Reviews und Webseiteninhalten zu diesem Thema. Als Freelancer ist das Leben nicht immer leicht. Besonders dann nicht, wenn man als Texter arbeitet. Die Konkurrenz ist hoch, viele Auftraggeber drücken die Preise, sodass man sich oft mit einem kleinen Wortpreis zufriedengeben muss.

Wer gerade erst in die Selbstständigkeit eingetreten ist, muss sich zudem um neue Kunden kümmern und eine aufwendige Akquise betreiben.  Eine Branche, die gerade händeringend nach Textern sucht, ist die Casinobranche.

Der Umsatz dieser Branche ist so stark angewachsen, dass die Nachfrage nach Casinotexten parallel dazu enorm gestiegen ist. Viele Auftraggeber suchen sogar gezielt nach erfahrenen Textern, die hochwertige Reviews und Testberichte schreiben können. Hier ergeben sich hohe Verdienstchancen.

Wie wird man Texter für Online Casino Themen?

Egal, ob als Hobby oder studierter Journalist, wer gerne schreibt und sich mit Texten beschäftigt, kann mit dieser Tätigkeit Geld verdienen. Die gute Nachricht ist, dass die Online Casino Betreiber einiges an Textmöglichkeiten geschaffen haben.

Wer sich einmal die Stellenausschreibungen im Internet ansieht, wird schnell feststellen, das in meisten Anzeigen nach Textern gesucht wird, die über Casinothemen und Glücksspiel schreiben wollen.

Um vom Texten über Online Casinos gut leben zu können, sollten sich die freiberuflichen Schreiberlinge allerdings mit der Thematik auseinandersetzen und sich gut auskennen.

Das bedeutet, man sollte selbst mal ein Online Casino testen, sich bereits bestehende Reviews und Casinotexte durchlesen, aktuelle Branchennachrichten verfolgen und sich über alle Angebote, speziell aber über die Boni, wie bei besterbonus.de gut beschrieben, informieren. Auf dieser Seite gibt es übrigens viele weitere nützliche Informationen über Online Casinos und deren Angebote und Unterschiede. Die Webseite ist als Einstieg in das Thema auf jeden Fall eine Lektüre wert.

Benötigt man eine Vorbildung als Journalist?

Als freiberuflicher Texter benötigt man prinzipiell keine besondere Ausbildung oder Voraussetzung. Allerdings ist es von Vorteil, wenn man ein Studium des Journalismus oder Ähnliches vorweisen kann und zudem bereits Erfahrungen als Texter mitbringt.

Nur so lässt sich der Unterhalt mit dem Schreiben langfristig bestreiten. Durch die stetig anwachsende Bedeutung der Online Casinos gibt es in nächster Zeit jedenfalls eine starke Nachfrage nach Fachtexten. Fakt ist auch, dass nicht immer Werke von hochqualitativen Textern nachgefragt werden.

Texte, die nicht von einem Profi geschrieben sind, haben durchaus gute Chancen, einen Abnehmer zu finden. Vorausgesetzt sie sind gut recherchiert, haben einen unique content und wecken das Interesse des Lesers.

Wie funktioniert die Bezahlung?

In der Regel wird jeder Text auf Basis eines Wortpreises berechnet. Je besser und qualifizierter der Schreiber ist, desto höher steigt normalerweise der Wortpreis. Um eine bestimmte Summe zu erreichen, sollte man eine gute Schreibqualität nachweisen können.

Da die Anzahl an freiberuflichen Textern jeden Tag zunimmt, gestaltet sich die Suche nach gut bezahlten Aufträgen nicht gerade leicht. Hier sind Durchhaltevermögen, Charme und eine gute Eigenvermarktung gefragt. Eine attraktive Webseite mit seinen Arbeiten macht immer einen guten Eindruck. Auch lohnt es sich, einen Probeartikel anzubieten, damit sich der Kunde über die Qualität der Textarbeit überzeugen kann.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass die Nachfrage nach guten Texten im Bereich Online Casino in den kommenden Jahren weiterhin hoch bleiben und wahrscheinlich noch weiter ansteigen wird, sodass mit diesen Texten die Erfolgsaussichten hoch sind.

Diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen..
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+0Buffer this page

1 Kommentar zu Reviews und Texte über Spiele schreiben und damit Geld verdienen

  1. Die Erstellung von Texten für die Gambling Branche unterscheidet sich in einigen Punkten zum Teil doch erheblich von denen anderer „normaler“ Branchen. Es ist zum Beispiel erforderlich conversion-orientierter zu schreiben und die Begrifflichkeiten der Glücksspiel-Szene zu kennen. Einige Newbies nutzen die Gelegenheit lieber bei ihren Texter-Kollegen abzuschreiben, anstatt einen eigenen Gambling Jargon zu entwickeln. Meinen Texten für Casino, Poker und Sportwetten drücke ich einen persönlichen Stempel auf, der sich flüssig liest und zum Beispiel Website Besucher in Kunden konvertiert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*