5 Möglichkeiten neue und interessante Blogs zu suchen und zu finden

Neue und interessante Blogs suchen und finden

Vielleicht kennt ihr das auch – der Feedreader ist zwar voll, aber irgendwie habt ihr mal wieder Lust auf was „Frisches“. Nicht, dass ich die Blogs, die ich mal abonniert habe (und das sind mittlerweile mehrere hundert) nicht mehr mögen würde, manchmal  jedoch überkommt mich eine Art „Frühlingsputzlaune“ – dann wird umgeschichtet, neu sortiert und auch mal was neues hinzugefügt. Doch wie findet man andere bzw. neue Blogs ?

1. In anderen empfehlenswerten Blogs umschauen

Ich denke, dass jeder Blogger seine „Lieblingsblogs“ hat, in welchen er täglich bzw. regelmäßig vorbeischaut, kommentiert oder vielleicht auch mit dem jeweiligen Blogger in Kontakt steht. Das Vertrauen, welches man gegenüber solchen Blogs hegt, ist recht groß. Deswegen lohnt sich auch immer mal wieder ein Blick in die Blogroll – die meisten Blogger pflegen und aktualisieren diese ganz gut und mit Sicherheit trifft man dort hin und wieder auf einen anderen Blog, den man eben noch nicht kannte. Manchmal steuer ich sogar ganz gezielt andere Blogs nur deswegen an, um lediglich die Blogrolls zu durchstöbern – und habe dabei schon die ein oder andere gute Entdeckung gemacht.

2. Die Google Blogsuche

Für die Suche in Weblogs gibt es bei Google einen speziellen Suchfilter. Dazu gibt man ganz einfach eine Suchanfrage bspw. „Social Media“ ein und klickt nach Auslösen der Suche links auf „Blogs“ (siehe Abbildung). Somit erhält man Inhalte zum Thema „Social Media“, die ausschließlich aus Blogs stammen. Vorteilhaft ist bei dieser Suchweise, dass man zusätzlich noch Datumsfilter und Gewichtungsfilter einsetzen kann. Möglich ist auch, dass man sich schließlich die passende RSS-URL der Suchanfrage schnappt und diese in den eigenen Feedreader einträgt. Damit bleibt man einerseits immer auf dem neuesten Stand zum Thema und entdeckt mit höchster Wahrscheinlichkeit immer wieder neue interessante Blogs. 

Google Blogsuche

 

3. Durch Blogverzeichnisse stöbern

Eine weitere Möglichkeit, auf neue Blogs zu stoßen, ist die Suche in Blogverzeichnissen. Einige dieser Verzeichnisse geben Dir auch die Möglichkeit, gezielt nur neue Blogeintragungen anzusehen. Bei anderen wiederum muss man ein wenig mehr Suchaufwand betreiben. Alles in allem eine gute Methode, die aber recht zeitaufwändig sein kann.

Hier einige Blogverzeichnisse, in denen man sich mal umschauen kann:

4. Durch RSS-Verzeichnisse stöbern

Neue und interessante Blogs suchen und findenEine ähnliche Möglichkeit zu den Blogverzeichnissen, ist das Durchsuchen von RSS-Verzeichnissen. In einem RSS-Verzeichnis hinterlegen andere Blogger bzw. Webmaster Ihre RSS-Feeds. Somit bestehen die Einträge nicht nur aus der Verlinkung und Beschreibung des Blogs, sondern zusätzlich aus den Posts des jeweiligen Blogs bzw. Blog-Feeds. Okay, nicht immer ist man bei dieser Art der Suche wirklich erfolgreich, zudem ist sie ebenfalls ziemlich zeitintensiv, lohnen könnte es sich hin und wieder aber doch.

Hier einige RSS-Verzeichnisse, in denen man ab und an stöbern kann:

5. Blog Charts

Eine weitere spannende Möglichkeit ist, diverse Blog Charts durchzugehen. Diverse große Blogs wird man in diesen Chartlisten immer wieder antreffen. Es tummeln sich aber ab und an auch immer wieder gute und interessante Blogs darin, die man noch nicht kennt. Der Aufwand der Suche über Blogcharts, hält sich in Grenzen. Die meisten Charts sind sehr gut aufbereitet und ermöglichen einen schnellen und einfachen Überblick.

Gerne nutze ich bspw. folgende Blogcharts:

Diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen..
Share on Facebook9Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+9Buffer this page

12 Kommentare zu 5 Möglichkeiten neue und interessante Blogs zu suchen und zu finden

  1. Gerade wenn es um Neuigkeiten zu bestimmten Themen geht, ist Google Alert auch ein interessantes Stichwort… oder sogar das durchstöbern von Blogrolls… weil die Blogs die ich eh schon lesen, evtl. auch bei anderen lesen, welche mir gefallen könnten… Beste Grüße,
    Tim

  2. Hi Tim,
    da gebe ich Dir recht..den Google Alert nutze ich selbst auch – aber eher, um aktuelles zu erfahren, weniger zur Suche von Blogs.

    VG
    Jasmina

  3. Hallo zusammen,
    von Google Alert habe ich schon desöfteren gehört, ihn aber noch nicht bewusst genutzt. Zeit also, um das zu ändern :-)
    Finde auf jeden Fall jeden Tipp empfehlenswert. Nur mit der Google Blog-Suche habe ich leider bisher noch nicht viele empfehlenswerte Blogs gefunden.

    Viele Grüße,
    Tanja

  4. Ich suche Blogs, die über Spiele-Trailer berichten. Irgendwie finde ich die Google Blogsearch total unnütz. Da kommt bei meinen Suchen immer alles andere als Blogs.

    Deine Listen mit RSS- und Blog-Verzeichnissen werde ich jetzt mal durchsuchen. Vielen Dank für die tolle Auflistung!

  5. Hallo,
    ich finde diese Seite sehr interresant ,habe dadurch schon viele nützliche Tips erhalten und auch schon umsetzen können.
    Macht weiter so…..

  6. Ich muss Lilly recht geben: wirklich ein sehr interessanter Beitrag, aber um die vielen Links und Tipps überhaupt nutzen zu können, muss man erstmal das Fachchinesisch verstehen … nicht ganz einfach für einen Bloggeranfänger

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Blogs sinnvoll nutzen. Eine Anleitung. | Blog der TUV Rheinland Privatschulen
  2. Blogs sinnvoll nutzen. Eine Anleitung. | Blog der TÜV Rheinland SchulenBlog der TÜV Rheinland Schulen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*