Mehr Umsatz für Shopbetreiber – wie ein Online Marktplatz wie Yopedo dabei helfen kann

online marktplatz

Die Umsatzoptimierung ist nahezu bei jedem Shopbetreiber täglich Brot. Möglichkeiten gibt es viele, wobei natürlich nicht immer alle genutzt werden müssen oder sollten. Während sich einige Shops vor allem die Suchmaschinenoptimierung und organischen Traffic, Google Adwords oder Affiliate-Partnerschaften bemühen, konzentrieren sich andere auf mehrere Kanäle wie beispielsweise Preissuchmaschinen und Online Marktplätze. Bei der Wahl der geeigneten Partner kann sich das für Shopbetreiber durchaus lohnen – besonders für kleine und mittlere Online Shops kommt es dabei auf eine günstige Kostenstruktur und eine einfache Handhabung an.

Mehr Sichtbarkeit und Umsatz für Shopbetreiber am Beispiel Yopedo

Auch bei Yopedo.de handelt es sich um solch einen Online Marktplatz. Hier können Online Shopbetreiber Ihre Produkte listen lassen und zum Verkauf anbieten. Die Besonderheit für den Kunden liegt darin, dass sie / er mehrere Produkte verschiedener Anbieter in einen Warenkorb legen und kaufen kann. Die Weiterleitung der Bestellung an den jeweiligen Shopbetreiber erfolgt im Anschluss direkt über Yopedo selbst, wo die Bestellung schließlich abgewickelt wird. Für den Kunden sehr komfortabel, da sie/er nicht in mehreren Shops einkaufen muss – für den Shopbetreiber praktisch, da sich so die Sichtbarkeit des Sortiments erhöht, die in der Regel auch eine Erhöhung des Umsatzes zur Folge hat.

Registrierung und Listung bei Yopedo

Die Registrierung des Online Shops und die anschließende Listung der Produkte bei Yopedo.de ist für Online-Händler eigentlich relativ einfach gehalten. Zur Registrierung bei Yopedo genügt die Angabe einiger grundlegender Daten. Nach der Freischaltung werden unter anderem die AGB und das Impressum übernommen – im Anschluss folgen die Produktdaten.

Hier bietet Yopedo noch eine Besonderheit: Produkte, die für die Listung unter Yopedo.de hochgeladen werden, werden auch automatisch und kostenfrei in der Produktsuche von Milando gelistet. Stellt sich am Ende nur noch die Frage was das Ganze kosten wird.

Hier kann man als Shopbetreiber zwischen unterschiedlichen Abrechnungsmodellen wählen. Aktuell gibt es einen Tarif mit einer Verkaufsprovision in Höhe von 5% und einer Grundgebühr in Höhe von 9 Euro. Wem es lieber ist, keine Grundgebühr zu zahlen, muss jedoch einer Verkaufsprovision in Höhe von 7% einkalkulieren. Die ursprüngliche Einrichtungsgebühr in Höhe von 29 Euro fällt mittlerweile übrigens nicht mehr an. Nun gibt es aber auch Sortimente, die keine Verkaufsprovisionen in Höhe von 7% oder auch 5% zulassen, da die Margen in diesen Bereichen sehr sehr niedrig sind – bei Elektronik-Artikeln ist das beispielsweise häufig der Fall – hierfür ist es möglich, mit Yopedo Sonderkonditionen zu vereinbaren.

Fazit

Die Konditionen von Yopedo halte ich persönlich für fair. Da gibt es auch andere Anbieter, die direkt mit ganz anderen Kosten und Konditionen aufschlagen – meist für kleine Online Shops kaum zu stemmen, vor allem wenn man auf mehreren Plattformen präsent sein möchte. Entscheidet man sich für die Variante ohne Grundgebühr fallen nicht einmal monatliche Kosten an. Kosten entstehen in diesem Fall nur bei einem Verkauf eines Produktes aus dem eigenen Sortiment.

Grundlegend sollte man als Shopbetreiber natürlich sorgfältig auswählen, auf welchen Online Marktplätzen man das Sortiment präsentieren möchte. Ideal ist es natürlich, wenn das eigene Sortiment noch nicht vertreten ist und man sich so optimal präsentieren kann. Sehr günstig ist es dann, wenn auch die Kostenstruktur fair für beide Seiten gestaltet ist. Eine verkaufsabhängige Kostenstruktur ist dazu beispielsweise ideal.

Bildquelle: pixabay.com

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.