Neues aus dem Online-Handel

Otto – Die Zukunft der Quelle
Während der Quelle-Konzern im letzten Jahr nahezu jämmerlich eingstampft wurde, konnte der bislang größte Konkurrent „Otto“ im letzten Geschäftsjahr ein Umsatzplus von 1,4 % bzw. 10,13 Milliarden Euro hinlegen. Man betont, dass besonders die deutschen und russischen Märkte gewachsen seien und nicht zuletzt das E-Commerce erster Wachstumstreiber ist. Außerdem zeigt man sich mit neuen Plänen für Quelle.de.

Internet World Business „Otto wächst in allen Geschäftssegmenten“

________________________________________________________

Gründe für den Einsatz von Blogs im ECommerce

Damit beschäftigte man sich in der eCommerce-Lounge. Bezugnehmend auf eine Studie von Sebastian van Baal und Kai Hudetz erklärt Alexander Köhler Punkte der Vertrauensbildung, SEO-Effekte, Werbemaßnahmen, Kommunikation und Kundenbindung durch den Einsatz von Blogs im eCommerce.

e-Commerce Lounge: „10 Gründe für Blogs im eCommerce + 10 Praxis-Beispiele

________________________________________________________

„Deutschland im internettechnologischen Abseits“

Deuschland fehlt es an internettechnologischen Ideen. Das zumindest behauptet es die ECommerce Alliance. Deswegen wurde der Wettbewerb „e-challenge“ ins Leben gerufen. Dabei gewinnt die beste Idee rund um das Thema e-Commerce. Der Gewinner / das Gewinnerteam wird weiterhin mit einem Startkapital von 45.000 € unterstützt. Ideen können noch bis zum 30.Juni 2010 eingereicht werden.

PR-Presse.de „Deutschland im internettechnologischen Abseits“

________________________________________________________

500 für Twitter

Der Shopbetreiber-Blog veröffentlichte in der letzten Woche einen Artikel zu Onlineshops, die bereits bei Twitter aktiv sindund stellte damit eine Liste von 500 Shopbetreibern zur Verfügung, die bereits fleißig twittern.

500 Onlinehändler auf Twitter: shopbetreiber-blog.de bringt Liste

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.