Endlich online: Das sind die ersten Google Plus Pages

Gestern Abend wurde es nun endlich amtlich: Google verkündete im Google Blog den Online-Gang der ersten Google Plus Unternehmensseiten – das hat nun ein ganzes Stück länger gedauert, als vorab vermutet und wurde für mein Empfinden auch endlich mal Zeit. Nach dem Start von Google Plus im Juni 2011, hieß es von einigen Seiten, dass die Google Plus Pages bereits ca. vier bis acht Wochen später online gehen sollten. Vergebliches Warten. Google nun zu den neuen Google Plus Pages im hauseigenen Blog:

„So far Google+ has focused on connecting people with other people. But we want to make sure you can build relationships with all the things you care about—from local businesses to global brands—so today we’re rolling out Google+ Pages worldwide.“

Quelle: http://googleblog.blogspot.com/2011/11/google-pages-connect-with-all-things.html

Dazu gibt es von Google auch gleich noch ein kleines Video:

Better together – die Google Plus Pages

Google Plus Pages - ToyotaJetzt ist es also möglich, nicht nur Personen in Kreise zu ordnen, Inhalte zu teilen und zu >>plussen<<, sondern uns auch mit Unternehmen, Bands, Vereine, Institutionen usw. via Google Plus zu verknüpfen und mit ihnen zu kommunizieren. Ganz offiziell heißen sie nun „Google+ Pages

Aktuell sind erst einmal nur ein paar Google Plus Pages / Unternehmensseiten online und damit sichtbar und erlebbar. Bald soll es auch weiteren Unternehmen möglich sein, unter plus.google.com/pages/create eine eigene Google Plus Page zu erstellen.

Diese Unternehmen, Institutionen, Marken & Co. sind bereits bei den Google Plus Pages dabei:

Erste deutschsprachige Google Plus Pages

Inzwischen sind auch schon die ersten deutschsprachigen Google Plus Pages aufgetaucht. Jan Tißler hat dazu gestern Abend schon zu einer gemeinschaftlichen Sammelaktion aufgerufen.

[Update] Seit gestern Abend hat sich viel getan. Es sind mittlerweile hunderte..tausende (?) deutschsprachige Google Plus Pages aktiv. Inzwischen gibt es auch eine Onlinelupe Google Plus Page.

Von der Google Suche zur Google Plus Page

Nun stellt sich natürlich auch die Frage, wie Nutzer auf die neuen Google Plus Pages geraten. Woher sollen sie wissen, dass sie sich mit einem Unternehmen, einer Marke, einer Band oder Institution auch via Google Plus verbinden kann?

Dazu wird Google die Google Plus Pages zukünftig auch in die Suchergebnisse integrieren. Von dort aus kann man die Google Plus Page direkt in einen Circle aufnehmen. Die zweite Art der Verknüpfung mit solch einer Google Plus Page funktioniert über ein neues Feature namens „Direct Connect“.

Wer sich nun direkt und sofort mit einer Google Plus Page verknüpfen möchte, kann dies über den Befehl „+gesuchter Name“ tun. Also beispielsweise „+Toyota“.

Bei mir hat es zwar noch nicht funktioniert, das wird aber sehr wahrscheinlich in naher Zukunft kommen. Wie es funktionieren soll, zeigt uns dieses Video:

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

10 Kommentare

  1. Die Frage ist nur: wie gehts weiter?
    Soll man als eingetragene Person bei Google+ pro Domain zusätzlich einen Firmen- resp. Domain-Account anlegen?
    Was schreibt man dann wo? Wird die Pflege der Accounts dann nicht zu aufwändig?

  2. Guter Beitrag, Jasmina. Finde es super das die eingeführt wurden, und man sich auch schon selber welche erstellen lassen kann. Einziges Manko finde ich das es keine „Short URL“ wie plus.google.com/monozure oder so gibt, auch nicht für große Unternehmen wie Google selber :D… stattdessen sind sie teils noch länger als herkömliche Profil IDs. Was dazu kommt ist das man sie leider noch nicht viel mehr als ein normales Profil „individuallisieren“, bzw. anpassen. Ach zu guter letzt mein Blog ist auch mit von der Partie ;-)…

    Viele Grüße, Vincent

  3. Google nervt langsam .. ich kann den ganzen SEO Hickhack echt nicht mehr sehen.

    Jetzt heisst es Google+ is GUT fürs SEO, von Facebook wird gar nicht alles in den Google Index aufgenommen…

    Ja ja, Google ….. eines Tages wirst auch DU tief fallen. Du hast einfach zu viel Macht.

  4. Auch wir haben unsere Seite schon vor 6 Monaten erstellt. Weiß jemand ob man Blogbeiträge die bei uns im Blog stehen auch automatisch zu unser Google Plus Seite übrtragen werden können?

  5. Auf Kurz oder Lang werden die meisten sowohl auf Facebook als auch auf Goole+ vertreten sein. Welche Platform letztendlich „gewinnen“ wird, wird wohl nur ein großer Skandal entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.