Google Plus Box für Webseite und Blog erstellen und einbinden

Google Plus Widget Box

Ähnlich zu den Facebook Like Boxen gibt es nun auch schon die erste Google Plus Box bzw. ein Google Plus Widget, welches man recht einfach generieren und in Webseiten oder Blogs integrieren bzw. einbinden kann. Ein solches Widget, wie ihr es hier im Blog in der Sidebar finden könnt, erhält man auf der Webseite widgetsplus.com.

Unter dem Punkt „Settings“ gibt man ganz einfach die Google Plus ID ein. Diese ID findest Du, wenn Du auf Dein Google Plus Profil klickst. Die dann angezeigte URL enthält auch die ID zu Deinem Profil. Meine Google Plus ID lautet beispielsweise https://plus.google.com/110563001049538572780/posts Meine ID ist folglich die 21 Zeichen lange Zahlenfolge in dieser URL – also 110563001049538572780.

Nachfolgend kann man festlegen, wie breit das Widget sein soll und es damit gut an die Breite der Sidebar etc. anpassen. Außerdem kann man aus einer kleinen Auswahl gängiger Schriftarten auswählen und entscheiden, ob in diesem Widget das Google Plus Update Feed eingeblendet werden soll oder nicht. Danach klickt man auf „Get Code“ und erhält damit den entsprechenden Code, der in etwa so aussehen könnte:

<script type="text/javascript">// <![CDATA[mbgc='f5f5f5';ww='320';mbc='cecece';
bbc='3F79D5';bmobc='3b71c6';bbgc='4889F0';bmoc='3F79D5';bfc='FFFFFF';
bmofc='ffffff';tlc='cecece';tc='6a6a6a';nc='6a6a6a';bc='6a6a6a';l='y';fs='16';
fsb='13';bw='100';ff='4';pc='4889F0';b='s'; pid='110563001049538572780';
// ]]></script><script type="text/javascript"
src="http://widgetsplus.com/google_plus_widget.js"></script>

Fertig ist Eure Google Plus Box bzw. das Google Plus Widget.

Google Plus Widget Box

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

15 Kommentare

  1. Pingback: Google Plus Widget für die WordPress Sidebar ohne Plugin
  2. Pingback: IT Blögg
  3. Ich denke, dass sich Google+ nicht durchsetzen wird. Es ist ja bekannt, dass man als erster durch die Ziellinie muss, das hat Google nicht geschafft. Die Zahl der Nutzer geben Sie nicht bekannt, was zu Spekulationen führt.

  4. Danke für die Tipps! Ich frage mich nur grad, wie ich das Widget in mein WordPress einbinde? Gibt es ein Plugin, mit dem ich solche Schnippsel platziere kann? Oder muss das in eine PHP-Datei im Theme? Ich habe erst vor ein paar Wochen mit WordPress begeonnen ;-) Würde mich auf ein kurzes Feedback freuen!

    1. Hallo Fabian,

      wenn Du die Box in der Sidebar platzieren möchtest, wechselst Du im WP-Backend einfach zu Design > Widgets und ziehst dort eine Text-Box in die Sidebar. In diese Textbox kopierst Du den Code. Speichern und schon erscheint die Box in der Sidebar.

      VG
      Jasmina

  5. Hallo,
    danke für die Tipps. Ist es auch möglich eine Autorenbox mit dem google+ Profil zu verknüpfen und in WordPress ausgeben zu lassen?

    Dann müsste man Daten nur an einer Stelle pflegen.

    Gruß
    Flo

  6. Hallo Jamina
    Ich wollte die Box in meine Sitebar einfügen. Kalter Kaffe iss. Die Seite widgetsplus.com zeigt immer einen Fehler an. Also habe ich als Widget eingefügt, aber das Feld ist dann im Fontend leer. Was habe ich da falsch gemacht?
    LG Reinhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.