Die Evolution des iPhones – Infografik

iPhone Evolution

Ich erinnere mich noch recht lebhaft an eine Zeit, in der es häufig hieß „Mobiles Internet ist die Zukunft“ und Zuhörer zwar respektvoll, sich aber doch leicht schmunzelnd im Inneren gedacht haben mögen „Ja, natürlich – der nächste Hype, der wie eine Blase zerplatzen wird“. Gut, Skepsis ist seit dem Zusammenbruch der Dotcom-Blase im New-Economy-Zeitalter nicht immer unangebracht. Manchmal jedoch liegen eben Skeptiker auch schlichtweg falsch.

Was von den Einen vor knapp 8 Jahren und darüber hinaus prophezeit wurde, ist nun schon für uns alltägliche Realität. Smartphones und Tablets haben in kürzester Zeit einen recht hohen Stellenwert in unserem beruflichen und privaten Leben eingenommen und sind für die Meisten auch gar nicht mehr wegzudenken. Als Steve Jobs 2010 das iPad vorstellte, machte sich eine Art Begeisterung gepaart mit der Frage: „Was soll man damit?“ breit. Und heute? Wer geht heute noch ohne Tablet in Meetings, auf Reisen oder einfach nur aufs Sofa?

In Anlehnung an diese ziemlich rasante Entwicklung möchte ich Euch hier eine ganz gelungene und interessante Infografik zur „Evolution des iPhones“ vorstellen, die kurz und knapp und in ein paar Bildern zeigt, wie schnell aus der einstigen „Prophezeihung“ dann doch gelebte Realität wurde.

Die Evolution des iPhones – Infografik
Bewerte diesen Artikel.

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.