Neuer Share Button für Google Plus (nun für alle verfügbar)

Google Plus Share Button

Wenn es aktuell um Google geht, dann dreht sich meist alles um Googles neuen Dienst „Google Drive“. Google Drive ist der Name des hauseigenen Cloud-Dienstes mit 5 GB Speicherplatz (ehemals Google Docs). Doch neben „Google Drive“ gab es auch in Sachen Google Plus eine Neuerung – genau gesagt, war das der Launch des neuen Share Buttons für Google Plus.

Grundlegend ist der neue Google Plus Share Button eine Erweiterung des bisherigen Buttons. Dieser soll es laut Google-Blog den Lesern einer Seite ermöglichen, Inhalte im eigenen Netzwerk gezielter zu teilen. Das bedeutet, direkt über den Button Kreise anzuwählen oder ein Kommentar zum geteilten Inhalt hinzuzufügen. Den Code für den neuen Google Plus Share Button, erhält man direkt im Google Plus Developer Bereich.

Bewegt man sich also beispielsweise in einem Blog, welcher das Teilen von Inhalten über Google Plus ermöglicht, sieht der Google Plus Button wie folgt aus:

Google Plus Button vor dem Teilen

Klickt man auf „Share“ öffnet sich nun für alle folgende Ansicht:

Google Plus Button waehrend des Teilens

Nach dem Teilen wird der Button (wie gewohnt) rot. Die Ansicht des Buttons ist nun folgende:

Google Plus Button nach dem Teilen

 

Den neuen Share Button kann man in seiner Optik natürlich auch noch ein wenig anpassen. Bei developers.google.com/+/ gibt es dazu die bekannten 4 verschiedenen Optionen, die auch in ihrer Größe variierbar sind:

  • Inline
  • Bubble horizontal
  • Bubble vertikal
  • kein Style


Abbildungen stammen von : http://googleplusplatform.blogspot.de/2012/04/introducing-google-share-button.html

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

6 Kommentare

  1. Was wollen die denn mit nem neuen Button?? Google + verliert doch rasant Nutzer und kann mit Facebook gar nicht mehr mit halten. An deren Stelle würde ich das gleich aufgeben und lieber wieder auf nen Pferd setzten, mit dem sie auch was erreichen können.

    Gruß Magnos

  2. Die Frage ist welchen Mehrwert mir der Share-Button wirklich bringt. Der +1 ist ungleich wichtiger und bevor ich meine Leser mit noch mehr Buttons ins schwitzen bringe, lasse ich das Ding erstmal weg.

    Viele Grüße Andreas

  3. Ich denke auch, daß der +1 Button für den Seitenbetreiber um einiges wichtiger ist und werde wohl vorerst bei dem bleiben.

    Auch beim Teilen mit dem +1 Button konnten wir Kreise oder Personen auswählen und die geteilten Inhalte kommentieren. Wo also ist der Mehrwert durch den neuen Button?

    Viele Grüße, Kai

  4. Der bisherige +1 Button hat doch eigentlich schon ne share-Funktion, man muss nur mit der Maus nach dem klicken etwas auf dem Button verweilen und schon hat man diese. Ok, zugegeben, ich vermute mal, nicht jeder hat diese bisher gefunden, aber sie ist vorhanden.

    Dennoch vermute ich mal, dass demnächst bei mir in den Kommentaren das Geschrei nach dem share-Button losgeht und ich wieder Arbeit haben werde. Nun ja, notiert hab ichs mir mal. Ich persönlich werde beim bisherigen +1 Button bleiben, da der ja eigentlich alles hat was man so braucht :-)

  5. Netter Beitrag. Habe nun schon einige dazu gelesen und stelle mir irgendwie die gleiche Frage wie die anderen Kommentatoren. Nur, eines steht auf den anderen Seiten, aber nicht überall. Der Share-Button soll auch ein +1 auslösen, so wie der bisherige +1-Button auch. Wenn dem wirklich so ist, dann ist der Share-Button besser. Nur, kann das einer bestätigen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.