Twitter Down für Netzwerk Upgrade

Diesmal ist es nicht der allseits bekannte Failwhale, der es uns an einem Sonntag Morgen unmöglich macht, die neuesten Twitter-Meldungen zu überprüfen. Nein, heute begrüßen uns eine Raupe und eine sprechende Eiswaffel.  Grund dafür ist, dass Twitter bzw. der Twitter-Hosting-Provider innerhalb von fünf Stunden das Twitter-Netzwerk upgraden wollen. Laut Twitter-Status-Blog soll es ein paar Nutzern möglich sein, sich in ihren Account einzuloggen, anderen wiederum nicht. Und wer zu der letzteren Gruppe gehört, sieht wenigstens mal etwas anderes als den Failwhale. :-)


Schon ein paar Stunden, bevor das eigentliche Upgrade startete waren bereits einige Funktionen in Twitter nicht mehr möglich. Wundert euch also nicht, wenn ihr Dinge wie

  • Änderungen an Benutzerprofilen
  • Auth-Token
  • API und mobile Clients
  • Avatar und Bild-Uploads

nicht ändern oder darauf zugreifen konntet. Wenn alles passt, sollte der „Spuk“ in wenigen Stunden vorbei sein und es kann wieder getwittert werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

1 Kommentar

  1. Guten Morgen :)
    Ja, schlimm… 9 Uhr morgens und Twitter geht nicht, dabei will man doch gerade allen Hallo sagen und vom Vagina-Vendetta-Spambot berichten *lach*

    PS: Aber auch eine performantere SSL>API

    Liebe Grüße, Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.