Wege, Twitter mit dem eigenen Blog zu verbinden – Tweets im RSS

rsstwitter

Tweets über das RSS-Feed des Twitter-Account anzuzeigen, ist eine weitere einfache und übersichtliche Methode, die nicht nur Follower bringen kann, sondern auch zusätzliche Subscriber für das jeweilige Feed. Dazu wird unter Design >> Widgets ein neues RSS-Widget angelegt.

Die URL des Twitter-RSS-Feeds erhält man, indem man sich zu seinem Twitter-Profil begibt, dort auf auf „Profil“ klickt und ein wenig nach unten scrollt. Unter den Following-Thumbnails müsste dann der Link zum Feed zu sehen sein. In etwa so:

Was dann genau angezeigt werden soll, bestimmt man in den Widget-Einstellungen. Die Feed-URL muss natürlich auch unter anderem dort eingetragen werden.

Nach dem Speichern und einer entsprechenden Positionierung in der Sidebar, sieht das Widget dann in etwa so aus.

Der Artikel konnte Dir nicht weiterhelfen ?
Dann stell mir Deine Frage über das Kontaktformular!

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.