B2B-Unternehmen: Mit diesen Werbemitteln liegen Sie aktuell im Trend

Werbemittel trend

Werbemittel gehören zu den am stärksten akzeptierten Werbeformen und haben sich als effektives Kommunikationsinstrument zur Beeinflussung der Markenwahrnehmung erwiesen. Ob B2C- oder B2B-Business: Giveaways stärken die Bindung zu Ihren Kunden und Geschäftspartnern und können die Corporate Identity Ihres Unternehmens nachhaltig prägen. Zudem generieren Sie Aufmerksamkeit für Ihre Produkte und können somit auch die Akquise neuer Kunden vorantreiben. Lesen Sie im Folgenden, welche aktuellen Trends Sie auf dem Werbemittelmarkt erwarten.

Digitalisierung: Elektronische Werbemittel

Nützlichkeit ist das A und O – wenn Ihre Kunden die von Ihnen verschenkten Werbeartikel als nutzlos empfinden, wird sich auch Ihre Werbebotschaft nicht einprägen. Entwickeln Sie also eine Strategie, die innovativ und auf Ihre Zielgruppe abgestimmt ist. Fast jedes Unternehmen ist heutzutage online aufgestellt, papierlose Büros sind keine Seltenheit mehr.

Besonders bei Kunden, die sich auf den Online-Bereich spezialisiert haben, sollten Sie statt dem klassischen Kugelschreiber auf elektronische Werbemittel setzen. Besonders Speichermedien wie USB-Sticks sind sehr beliebt und finden im Büroalltag immer Verwendung. So ist Ihre Werbebotschaft in Ihrem Corporate Design bei jeder Benutzung präsent.

Ein weiterer Vorteil besteht in der Langlebigkeit der Produkte. Während klassische Werbegeschenke wie Süßigkeiten schnell aufgebraucht sind, handelt es sich bei elektronischen Artikeln um effektivere Investitionen.

„Wireless“ ist Trend

Kabellose Werbeartikel werden für Ihre Geschäftskunden von großem praktischem Nutzen sein, wodurch die Botschaft Ihres Werbeträgers präsent und im Gedächtnis bleibt. Vielfältig einsetzbar sind unter anderem mobile Ladegeräte.

Mit einer individuell bedruckten Powerbank sorgen Sie für ein zeitgemäßes und modernes Giveaway, das bei jeder Nutzung die Verbundenheit zu Ihrem Unternehmen signalisiert. In diesem Segment bieten sich außerdem Bluetooth-Geräte an: Wireless-Kopfhörer und Lautsprecher sind im Trend und signalisieren Ihren Geschäftskunden ein modernes Image und digitales Verständnis.

Öko: Nachhaltig und vegan

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein entwickelt sich zu einem immer präsenter werdenden Trend. Nicht nur bei Lebensmitteln und Modeartikeln kann diese Entwicklung berücksichtigt werden, auch Werbemittel können durch Nachhaltigkeit überzeugen und somit Verantwortungsbewusstsein des Unternehmens symbolisieren.

Dabei ist vor allem die Art und Herkunft des verwendeten Materials entscheidend: Erzeugnisse aus recyceltem Plastik, Bambus und Biobaumwolle sind besonders beliebt. Um als nachhaltig eingestuft zu werden, sollten die Produkte außerdem Fairtrade gehandelt sein.

Auch vegane Produkte z.B. Süßigkeiten oder tierversuchsfreie Kosmetik zeigen, dass Sie mitdenken. Ökologisches und soziales Engagement wirkt sich nicht nur positiv auf die Umwelt aus, sondern hat auch Einfluss auf Ihr Markenimage und Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Kunden und Geschäftspartner werden Sie als verantwortungs- und umweltbewusst wahrnehmen und Ihre Marke mit einem „grünen Image“ verbinden. Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab und setzen Sie auf diesen aktuellen Trend.

Über den Autor: ipm|gruppe – Die ipm|gruppe bietet Ihnen als Werbemittel-Großhändler an deutschlandweit drei Standorten das komplette Dienstleistungs-Spektrum mit den Marken Inter Werbung Projektgeschäft, Präsenta Full Service sowie Mansard Prämiensystem. Die Fokussierung auf Großkunden und das Angebot des Rundum-Sorglos-Pakets sorgt gemeinsam mit der über 160-jährigen Erfahrung aller drei fusionierter Unternehmen für ein großes, gebündeltes Know-how.

B2B-Unternehmen: Mit diesen Werbemitteln liegen Sie aktuell im Trend
5 (100%) 1 vote[s]

Das könnte dich auch interessieren:

Avatar

Wer schreibt hier? Gastautor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.