111 Blogs in einer Woche – Blogger übers Bloggen

Lange habe ich die 111 Blogs dieser Woche nun in einer Excel-Tabelle hin- und hergefiltert, immer wieder neu sortiert und geordnet. Da sich jedoch ausnahmslos alle dieser Blogs mit mehreren Themen beschäftigen, ist es nahezu unmöglich, sie einer festen Kategorie zuzuschreiben. Der Titel lautet zwar „Blogger übers Bloggen“ – also geht es um Blogs, die sich mit dem Bloggen selbst und der Blogosphäre beschäftigen, jedoch beschränken sie sich nicht auf dieses Thema – dies nur vorab, falls sich jemand in die falsche Schublade gesteckt fühlt. :-) Nun zu den ersten 10 von 111 Blogvorstellungen.

Der Zafenat-Blog

Nummer 1 in der Parade der 111 Blogs ist der Zafenat-Blog von Viktor. Viktor ist freiberuflich als Blogger aktiv. Seit Juli 2010 schreibt er fleißig viele Artikel zur Blogosphäre, stellt bezeichnend viele Blogs dieser vor, gibt Buch-Tipps und stellt zwischendrin den ein oder anderen Artikel zu Marketing, Selbständigkeit und Projekten ins Netz. Weitere Projekte von Viktor sind der Techoblog und NewsAboutMac. Bei Twitter findet ihr Viktor übrigens hier.

Der Bohncore-Blog

Der Bohncore-Blog von Ralf ist noch ziemlich jung und frisch, aber keineswegs zu verachten. Ralf schreibt im Wesentlichen über Webworken, Bloggen, WordPress, Internet und Design. Nahezu täglich gibt es neue Artikel, die für mein Empfinden sehr gut geschrieben sind – verständlich und umfassend. Wenn ihr Ralf auch bei Twitter folgen wollt, könnt ihr dies hier tun.

Die Blogszene

Die Blogszene ist ein Gemeinschafts-Blog von Eisy und AndyUpdate: und Larsund bietet Informationen und News rund um die deutsche Blogszene. Darunter fallen Tipps zum Bloggen, Theme-Empfehlungen, Artikel rund um Technik und Blogger-Basics, sowie allerhand Themen rund um die Blogosphäre. Außerdem gibt es einen Blogger-Shop zu entdecken – mit witzigen T-Shirts, Merchandise-Artikeln oder Accessoires  – reinschauen lohnt sich!

Netzpanorama

Der Netzpanorama-Blog von Piet ist einer der ersten Internet-Blogs, die ich vor einiger Zeit in meinem Feedreader hatte, nicht zuletzt weil er die Onlinelupe vor einiger Zeit unter seinen Blogvorstellungen empfohl. Mit interessanten Artikeln rund um Technik, Internet und die Blogosphäre hat Piet eine ziemlich große Leserschaft begeistern können – auch mich. Sich selbst bezeichnet er als Internetjunkie und bewies dies bislang in 148 tollen Artikeln.

Sascha Örtlin

Sascha gehört zu jenen Bloggern, die ihre Hobby bereits zum Beruf machen konnten. Mit finanzorientierten Blogs (Tradinx Börse, Tradinx US) konnte Sascha bereits einige Erfolge verzeichnen und schreibt im Sascha-Oertlin-Blog über seine Erfahrungen mit dem Bloggen und darüber, wie man das Bloggen nutzen und ausbauen kann, um damit seinen Lebensunterhalt  zu verdienen. Sascha könnt ihr auch hier bei Twitter folgen.

Internetblogger

Der Kopf hinter internetblogger.de ist 28 Jahre jung und nennt sich Alex. Alex schreibt hauptsächlich über das Bloggen, Twitter und Social Bookmarks, sowie WordPress. Abgesehen von zahlreichen Webmaster-Aktivitäten übt sich Alex weiterhin hobbymäßig in SEO und Online-Marketing und entdeckte seine Leidenschaft für die digitale Fotografie. Auch bei Twitter ist Alex ein netter Kommunikations-Partner, den ihr hier findet.

Sylvis Blog

Sylvis Blog kenne ich noch gar nicht so lange, mag ihn aufgrund der „etwas anderen“ Themen sehr, denn Sylvi beschäftigt sich neben WordPressund dem Bloggen auch mit Joomla! und lockert die Blogger-Routine gerne mal auch durch die Teilnahme an Blogparaden zu persönlichen Themen auf. Sylvi bezeichnet sich selbst zwar als „Spätzünder“ in Sachen Computer und Internet, hin wie her, ist ihr Blog abwechslungsreich und informativ.

Webmaster Friday

Ein Blog der „etwas anderen Sorte“, dennoch ein Blog. Der Webmaster Friday ist ein Blogprojekt, welches Blogger und die unterschiedlichsten Themen Woche für Woche vereint. Entstanden ist der Webmaster Friday im Juni 2009 und seither bloggen viele Blogger jeden Freitag fleißig um die Wette und zeigen damit, wie unterschiedlich und interessant ein einziges Thema von verschiedenen Personen aufgearbeitet werden kann. Mitmachen kann jeder Blogger, genaue Informationen zum Webmaster Friday und wie ihr daran teilnehmen könnt, findet ihr hier.

XYOnline

XY-Online ist der Blog von Daniel und dreht sich unter anderem rund um das Bloggen, Shopping, Technik und Trends. Das Bloggen hat er bereits 2008 für sich entdeckt und bloggt seit 2009 auf XYOnline. Dabei sind bei Daniel immer interessante Headlines mit ebenso interessanten Artikel und Entdeckungen zu finden. Übrigens gibt es im XYOnline-Blog derzeit ein paar nette Kleinigkeiten abzustauben – einfach mal reinklicken.

Der BlogKoloss

Der BlogKoloss kommt mit dem Slogan „Bloggen mit System“ daher und gehört deswegen unbedingt in die Kategorie der „Blogosphäre-Blogs“. Geboten werden Tipps, Tricks und Anleitungen zum Bloggen und zur Monetarisierung von Blogs. Die Artikel sind klar und deutlich formuliert, ab und zu provokant, aber nicht uninteressant.

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

22 Kommentare

  1. Vielen Dank für die positive Erwähnung. Faszinierend für mich…ich hatte jetzt schon zwei andere Blogs, doch der gute Wille auf einen neuen Blog zu verlinken oder gar noch ein paar Worte darüber zu verlieren, hab ich selten gesehen.

    Von dem her einen besonderen Dank für das Vertrauen.
    Schließlich will man ja nicht alles verlinken was einem über den Weg läuft ;-)

    Daaankkeee,
    lg Bohn

    1. @bohncore ..und dazu noch: Gern geschehen! Du weißt, ich war sofort Fan Deines Blogs – also! :) Nein, sicher will man nicht alles verlinken und eventuell gibt die ein oder andere Blogvorstellung auch Diskussions-Stoff – da bin ich ja mal gespannt.

  2. Hallo Chaosweib,
    lieben Dank und ich möchte auch nicht abstreiten, dass es ziemlich arbeitsintensiv ist :-) Es folgen bestimmt noch mehr Blogs, die man noch nicht im Feedreader hat :-)

    LG
    J.

  3. @ Jasmina, Diskussionsstoff muss zum Glück nicht Negativ sein ;-)

    Naja, man kann sowieso nie voraussagen, wie sich ein Blog entwickelt, von dem her muss man sich sowieso auf das aktuelle Geschehen und das momentane Gefühl verlassen. Das gilt auch für „größere“ Blogs. Ich bin auf jedenfall weiter gespannt auf deine Auswahl ;-)

    lg

  4. Hallo liebe Jasmina,

    DAS zeichnet Dich aus: mit wenigen Worten stets allumfassend zu formulieren und informieren. Klasse, wie Du die Blogs beschrieben und so viel Arbeit da hineingesteckt hast. Man merkt Dir an, mit wieviel Herzblut Du bloggst.
    Vielen lieben Dank für die Erwähnung meines Blogs.
    Siehst Du, mein Kommentar ist fast schon länger als Deine einzelnen Beschreibungen ;-)

    LG Sylvi

  5. Liebe Jasmina!

    Danke, für die ersten Blogvorstellungen aus deiner Artikelreihe „111 Blogger…!

    Neu in meinem Reader sind jetzt der Zafenat Blog, Sylvis Blog und der BlogKoloss, denn die kannte ich noch nicht. Da hab ich schon mal was zu lesen. ;)

    Liebe Grüße Susi

  6. Etwas verspätet (viel um die Ohren) aber vielen Dank für die Erwähnung :-)
    Wir sind aber mittlerweile zu dritt bei Blogszene, der Lars ist nun auch seit ein paar Wochen dabei ;-)
    Schöne Auwahl an Blogs die Du diese Woche präsentierst. Werde ich mir mal morgen in Ruhe aller anschauen.

    Gruß,
    Andreas

    1. Hi Andreas,

      ich freue mich, von Dir zu lesen :-) Sorry, dass Lars nun auch dabei ist, hatte ich gelesen, für den Moment der Blogbeschreibung habe ich aber blöderweise gar nicht mehr daran gedacht :S .. nun habe ich ihn aber auch noch hinzugefügt – soll ja alles seine Richtigkeit haben. Ich freue mich natürlich, wenn Du nochmal zum Stöbern vorbei kommst.

      Viele Grüße und ein schönes Wochenende.
      Jasmina

  7. Hi Jasmina,
    hast ja meinen vollen Respekt bezüglich eines Blogartikels derartigen Ausmasses. Es ist offensichtlich eine Menge Arbeit gewesen, welche man zu schätzen weiss. Einige Blogs kannte ich bisher nicht und diese werden wie oft in letzter Zeit meinen Google Reader um weitere Einträge bereichern. Was die Ansicht zu Internetblogger.de betrifft, lagst du genau richtig. Um solche und ähnliche Themen geht es mir beim Blogging. Dann weiterhin viel Erfolg in deinem Blogger-Alltag ;-).

    1. Hi Alex,

      Danke für Dein Feedback – ja, „mal eben so gemacht“, ist und war es nicht. Den größten Teil habe ich bereits „hinter mir“..morgen folgen noch ein paar Vorstellungen und dann werde ich mal schauen, was sich so in den nächsten Monaten auf die Beine stellen lässt.

      Viele Grüße

    1. Hi Mella,

      Danke für Deine Nachricht! :) Ich freue mich immer sehr über Feedback ! …trotzdem hoffe ich natürlich nicht, dass Dein Feedreader platzen wird ;-)

      Liebe Grüße
      Jasmina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.