Erst bloggen, dann googeln Teil 2

Tag 1 nach der Anmeldung der Onlinelupe bei Google. Was ist passiert ? Gestern habe ich die URL der Onlinelupe bei Google angemeldet und Google meine Sitemap.xml in den Webmaster Tools bereit gestellt.

Das Resultat nach einem Tag ist nun folgendes: Suche ich bei Google nach dem Begriff „onlinelupe.de“ ist die Ergebnisliste um ein Ergebnis reicher (nun insgesamt 6 Ergebnisse) und eines davon ist die Indexseite von onlinelupe.de. Gut, soweit.

Google-Ergebnisse „onlinelupe.de“ 20.05.2010

Und was hat sich in der Zwischenzeit bei den Google Webmaster Tools getan ? Werfe ich einen Blick auf das Dashboard der Google Webmaster Tools, scheint es als hätte sich erst einmal gar nichts getan. Doch betrachte ich unter anderem die Angaben zur Sitemap.xml genauer, kann ich feststellen, das Google nun zumindest schon einmal 167 URLs meiner Seite übertragen bekommen hat. Indiziert ist noch keine einzige – das wird auch noch ein Weilchen brauchen.

Google Webmaster Tools Dashboard 21.05.2010
Sitemap XML Onlinelupe 21.05.0210

Alle anderen Angaben stehen derzeit auch noch auf „null“ – Geduld und Warten sind nun also angesagt

Der Artikel konnte Dir nicht weiterhelfen ?
Dann stell mir Deine Frage über das Kontaktformular!

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

2 Kommentare

  1. Hi,
    Danke erst einmal!
    Ja, mit dem Pingen – da habe ich ehrlich gesagt ein paar Bedenken, den Blog-Status bei Google zu verhunzen. Probiert habe ich es deswegen noch nie und mich deswegen wiederum auch nie weiter damit beschäftigt. Aber vielleicht verirrt sich bald jemand in diesen Blog, der über ein paar Erfahrungen berichten kann ?

    :)
    LG
    J.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.