BLOGVERTISING – Mit Content Marketing als Blogger Geld verdienen

Geld verdienen als Blogger

Seit 7 Jahren verdiene ich nun schon mein Geld im Internet und lebe seit einiger Zeit als Einzelunternehmerin ausschließlich davon. Auf diesem Weg habe ich unterschiedliche Methoden ausprobiert, um online Geld zu verdienen. Manche Dinge klapp(t)en gut, andere weniger und mit der Zeit kristallisieren sich die eigenen Steckenpferde heraus.

Heute möchte ich dir eine Methode vorstellen, mit der du als Blogger Geld verdienen kannst.

Wie verdient man als Blogger mit Content Marketing Geld?

Die Rede ist vom Content Marketing anderer Marken / Unternehmen. Marken, die ihre Zielgruppe online erreichen wollen, setzen dazu ja längst nicht mehr nur noch auf SEO , SEA, Newsletter und Affiliate Marketing, sondern suchen Influencer / Blogger mit der entsprechenden Zielgruppe, die ihre Produkte und Dienstleistungen genau dieser präsentieren und vorstellen.

Diesen nicht unwesentlichen Teil des Online Marketings kann man sich auch als Blogger „zunutze“ machen, um etwas Geld nebenher zu verdienen. Es sei auch hier angemerkt, dass die wirklich großen Beträge nicht mit einem „normalen Blog“ mit durchschnittlichen Leserzahlen zu machen sind, aber kleine Beträge sind durchaus drin.

Wer ist BLOGVERTISING?

Dazu gibt es Plattformen wie BLOGVERTISING , die sich darauf spezialisiert haben, Blogger und Werbende zusammenzubringen. Das ist für beide Seiten meist um einiges einfacher. BLOGVERTISING ist beispielsweise eine Plattform der netzgefährten und Partner von seedingup.

Werbende müssen sich nicht mühsam thematisch relevante Blogs zusammensuchen, alle einzeln anschreiben und Kooperationsbedingungen verhandeln. Sie können auf einer Plattform aus einem Pool relevanter Blogs mit bestimmten Kennzahlen und Eckdaten auswählen. Andererseits haben auch Blogger über Plattformen wie BLOGVERTISING die Möglichkeit für weitere Kooperationen mit werbenden Unternehmen.

Zudem ist die Abwicklung für Werbende und Blogger recht einfach zu verstehen und wird stets durch BLOGVERTISING unterstützt – einerseits zum Beispiel in der Erstellung der Kampagne oder auch in der Auszahlung der Vergütung für Blogger.

Blogmarketing – Wie mache ich das als Blogger?

Um deinen Blog auch für solche Kampagnen anzubieten, musst du dich erst einmal bei BLOGVERTISING anmelden. Dort gibst du einige persönliche Daten und Infos zu deinem Blog ein.

Anschließend wirst du für die Plattform freigeschaltet und für werbende sichtbar. Je nachdem gibst du außerdem einen Preis ein, den du für das Schreiben und das Veröffentlichen deines Artikels haben möchtest.

Blogger anmelden

Da solltest du dich vorher ein wenig umschauen, inwiefern deine preislichen Vorstellungen auch realistisch sind.

Es gibt da mittlerweile auch sehr unterschiedliche Kampagnen-Kategorien. Vom Produkttest über SEO Kampagnen oder auch Digital News Kampagnen.

Wurde dein Blog genehmigt und du hast deinen ersten Artikelauftrag erhalten und fertiggestellt, erfolgt die Abwicklung der Zahlung übrigens auch nicht direkt über den Auftraggeber, sondern über BLOGVERTISING.

BLOGVERTISING – Mit Content Marketing als Blogger Geld verdienen
5 (100%) 1 vote

Das könnte dich auch interessieren:

Jasmina

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.