Online Geld verdienen mit Forex Trading

trading

Immer mehr Menschen versuchen online ihr Geld zu verdienen, um sich damit ein gutes Einkommen aufbauen zu können. Neben Affiliate Marketing und anderen Optionen wird aber auch der Aktienhandel im Netz immer beliebter. Vielleicht hast du selbst auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, dir so ein zusätzlich Einkommen aufbauen zu können oder dein Geld so sinnvoll anlegen zu können.

Der Aktienhandel scheint aus vielerlei Hinsicht sehr attraktiv zu sein, da Anlagemöglichkeiten und Gewinnchancen inzwischen in vielen Bereichen eingeschränkt sind. Das eigene Kapital auf dem Tagesgeldkonto liegen zu lassen, macht heutzutage wenig Sinn, es gibt kaum noch Zinsen.

Darüber hinaus können Privatanleger im Internet ganz einfach Aktien kaufen, weshalb Online-Anbieter immer beliebter werden. Hier kann jederzeit innerhalb der Öffnungszeiten der Märkte gehandelt werden.

Was sind Aktien überhaupt?

Von dem Begriff „Aktie“ dürftest auch du sicherlich schon gehört haben. Doch was steckt eigentlich dahinter? Vereinfacht dargestellt kann man sich eine Aktie als einen kleinen Teil eines Unternehmens vorstellen. Jedes Unternehmen, was an der Börse notiert ist, gibt eine bestimmte Anzahl an Aktien aus, diese sind dann Teile des Unternehmens.

Kaufst du Aktien von beispielsweise Apple, so gehört dir ein winzig kleiner Bruchteil des Unternehmens. Durch den ständigen Kauf und Verkauf dieser Aktien entsteht dann der Aktienkurs. Dabei sind Ereignisse in der Zukunft entscheidend, wie sich der Kurs entwickeln wird. Befürchten z.B. viele Anleger eine Krise des Unternehmens, verkaufen sie ihre Aktien und der Kurs sinkt, da diese an Wert verlieren.

Wie kann man mit Aktien online Geld verdienen?

Grundsätzlich gibt es als Privatanleger zwei Möglichkeiten. Entweder kann man versuchen, günstig Aktien zu erwerben, von denen man nach den Aktien News glaubt, dass sich der Kurs positiv entwickeln könnte. Ist der Kurs angestiegen, werden die Aktien wieder verkauft. In diesem Fall möchtest du also einen Kursgewinn erwirtschaften.

Die zweite Option ist, dass man versucht, bei der Ausschüttung von Dividenden beteiligt zu sein. Besitzt du nämlich Aktien eines Unternehmens, hast du gleichzeitig auch das Anrecht, am Gewinn beteiligt zu werden. Erzielt das Unternehmen dann Gewinne, werden diese regelmäßig an alle Anleger in Form von Dividende ausgezahlt.

In der Praxis vermischen sich beide Möglichkeiten jedoch oft miteinander. Online hast du als Anleger den Vorteil, dass du innerhalb weniger Sekunden eine Aktie kaufen oder verkaufen kannst. Viele verwenden außerdem die Möglichkeit, mit CFDs und Hebeln zu arbeiten, welche den Gewinn erhöhen.

Was für ein Risiko gibt es beim Online-Handel mit Aktien?

Wie du dir denken kannst, ist der Aktienhandel natürlich auch mit Risiken verbunden. Es kann immer passieren, dass ein Unternehmen Insolvenz anmelden muss. In diesem Fall haftest du mit deinem Teil der Aktien natürlich mit. Das bedeutet dann Verluste für dich.

Gerade als Anfänger kann es daher sinnvoll sein, dass Risiko zu mindern und auf größere Unternehmen zu setzen, bei denen die Wahrscheinlichkeit einer Pleite geringer ist. Im schlimmsten Fall fällt der Kurs auf „null“ und du verlierst dein gesamtes Kapital, darüber hinaus musst du nicht haften.

Doch gibt es Aktien für Anfänger? Nein, jede Aktie kann einen Verlust bedeuten. Es kann aber nützlich sein, sich an einem Idex wie dem DAX zu orientieren, wo die 30 wirtschaftlich stärksten Unternehmen in Deutschland gelistet werden. Hier lässt sich das Risiko etwas minimieren. Zudem ist es wichtig, nicht nur in ein Unternehmen zu investieren, sondern das Kapital zu verteilen.

Lohnt es sich online zu investieren?

Wenn du schon Geld auf der Kante hast, aber bisher nicht wusstest, was du damit machen solltest, kann der Online Aktienmarkt genau das Richtige sein. Bequem von überall kann mit Forex-Trades gehandelt werden.

Inzwischen gibt es viele Broker, bei denen du dich online einfach anmelden kannst. Dabei reichen auch schon kleinere Ersparnisse aus, um in Aktien zu investieren. Der große Vorteil ist, dass du immer mal wieder kurz im Depot vorbeischaust und ansonsten nicht viel Zeit investieren musst.

Online Geld verdienen kannst du mit Aktien definitiv, wenn du bereit bist, dein Kapital zu investieren, dann lohnt es sich immer!

Das könnte dich auch interessieren:

Avatar

Wer schreibt hier? Gastautor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.