Online-Marketing – Strategien, Tools und Video-Content geschickt einsetzen

video content marketing

Online-Marketing steht und fällt mit der Strategie. Anfangs ist es daher sinnvoll, die Online-Marketing-Maßnahmen an diese anzupassen. In der Strategie selbst spielen Content und Bewegtbilder eine entscheidende Rolle. Die folgenden Inhalte geben Ihnen einen groben Überblick, worauf Sie bei Ihrer Strategie und Content achten sollten.

Strategie und Content

Damit Online-Maßnahmen fruchten, sollte im Online-Marketing nichts dem Zufall überlassen werden. Vorab müssen klar definierte OM-Ziele gesetzt werden. Diese sind Grundlage und Startschuss für die Konzeptionierung.

Was möchten Sie mit Ihrem Unternehmen durch Online-Marketing erreichen? Welche Maßnahmen kommen dafür in Frage? Nachdem die wichtigsten Fragen geklärt sind, setzen Sie sich im Team zusammen und sammeln Content-Ideen. Dabei wird auch evaluiert, welcher Content zur Zielgruppe passt und wie dieser aussieht.

Oft wird die Wichtigkeit von Content unterschätzt. Die hohe Qualität des Contents ist entscheidend, um sich von anderen Unternehmen abzuheben. Zum Content gehören auch Videos, die online eine große Aufmerksamkeit erzielen. Um einen hohen Standard bei Bewegtbildern zu liefern, ist es sinnvoll, auf eine professionelle Filmproduktion zurückzugreifen. Diese übernehmen die Konzeption und Content Beratung für die gewünschten Filme.

Mit professionellen Videos im Internet glänzen

Video-Agenturen können weitaus mehr als nur Bewegtbilder produzieren. Viele breit aufgestellte Agenturen bieten Content Beratung, Konzeption, Produktion und Post-Produktion als Leistungen an. Dadurch wird Ihnen auf Wunsch, eine ganzheitliche Lösung geboten.

Beispielsweise wenn Sie keine Ideen oder Vorstellungen für ein Video haben, erhalten Sie individuelle Lösungen. Die Profis schauen sich dabei Unternehmen, Zielgruppe und Präsenz im Internet an. Einige Video-Agenturen bieten sogar Social-Media-Maßnahmen an, die Sie direkt mit dem produzierten Video verknüpfen können.

Bewegtbilder und Videos sind technische Hilfsmittel, mit denen Sie im Internet auffallen. Ob auf Social-Media-Kanälen, wie Instagram und YouTube, oder auf der eigenen Homepage – mit hochwertigem Video-Content sind Sie gut aufgestellt. Damit guter Content die Zielgruppe erreicht, ist das Content-Seeding essenziell. Ein gewisses Maß an Werbedruck muss erzeugt werden. Dafür reicht eine Online-Maßnahme oftmals nicht aus.

Der prägnanteste Vorteil von professionellen Videos ist, dass Sie die Materialien für weitere Zwecke nutzen können. Sie haben ein Imagevideo für Ihre Homepage erstellt? Dann verwenden Sie Ausschnitte des Videos für Ihren Social-Media-Kanal. Veröffentlichen Sie die Ausschnitte bei Instagram oder in den Storys. Auch Making-Offs lassen sich gut auf SM-Kanälen einbetten. Gemeinsam mit der Filmagentur erarbeiten Sie eine durchdachte Konzeption und Strategie für größtmögliche Erfolge. Um die Ergebnisse auszuwerten, helfen Ihnen einige Marketing-Tools weiter.

Marketing-Tools zur Erfolgsmessung

Neben Content spielt die Messbarkeit der Maßnahmen eine wichtige Rolle. Durch Analysen und Ergebnisse kann die Performance gesteigert werden. Online-Marketing-Tools helfen Unternehmen, um die besagten Analysen durchzuführen. Diverse Web-Tools und Programme stehen dabei zur Auswahl. Neben Analysen können die Tools auch beim Content-Seeding oder bei der Content-Erstellung nützlich sein. Für detaillierte Analysen und Evaluationen sind Tools von Google essenziell.

Google Analytics und Google Search Console: must-have-Tools

Jedes Unternehmen sollte zumindest die Grundlagen von Google Analytics beherrschen. Das Google-Tool liefert wichtige Informationen für die nächste Online-Marketing-Strategie. Es zeigt, wie viele Menschen die Homepage besuchen, wie sich die Besucher auf der Seite verhalten und auf welchen Seiten die Verweildauer hoch ist.

Insbesondere KMUs nutzen die Google Search Console häufig nicht. Die Konsole liefert jedem Homepage-Inhaber Informationen darüber, wie User auf die Homepage gelangt sind. Somit ist Search Console ein brauchbares Tool für Ihr Unternehmen, um Online-Marketing-Maßnahmen zu evaluieren sowie zu verbessern.

Online-Marketing: der richtige Mix macht’s

Maßnahmen und Instrumente für Online-Marketing gibt es viele. In den meisten Fällen macht es Sinn, sich am Online-Marketing-Mix zu bedienen und geeignete Maßnahmen zu kombinieren:

Gezielte SEO-Maßnahmen helfen, die Online- und Content-Marketing-Strategien zu verbessern. Je besser SEO durchgeführt wird, desto eher erreicht Ihr Unternehmen potenzielle Kunden, gleiches gilt für Content. Content-Marketing und Suchmaschinenoptimierung ergänzen sich somit hervorragend. Letztendlich müssen Sie einen guten Mix für Ihre Strategie finden. Auch Kombinationen von Off- und Online-Maßnahmen wirken sich durchaus positiv aus.

Das könnte dich auch interessieren:

Avatar

Wer schreibt hier? Gastautor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.