Online Shop To Go – Neue Features aus dem Hause Wix

Wix Mobile App

Über Wix habe ich hier im Blog schon mehrmals berichtet. Erstmals 2015 über die Erstellung einer Webseite mit Wix. Gefolgt vom meinem Testbericht über das Wix Online Shopsystem und verschiedenen Artikeln über SEO mit dem Wix SEO Wiz oder das Erstellen eines Blogs mit Wix.

Warum? Weil ich Wix als eine super Plattform empfinde, die es besonders Anfängern im Online-Bereich enorm erleichtert Webseiten, Blogs oder sogar Online Shops zu erstellen. Du benötigst dafür so gut wie keine Programmierkenntnisse und kannst dir eine Seite selbständig mit Vorlagen und per Drag&Drop zusammenbauen.

War Wix vor ein paar Jahren lediglich ein guter Anbieter um eine Internetseite zu erstellen, hat die Plattform bis heute durch zusätzliche Funktionen und Features enorm an Umfang und Möglichkeiten zugenommen. Wie gesagt, längst kannst du hier mehr erstellen als eine simple Website.

Welche Neuerungen es in diesem Jahr gibt und welchen praktischen Nutzen sie haben, zeige ich dir hier.

Online Shop To Go – Mit der neuen Mobile App den Shop auch von unterwegs im Griff

Die neue Wix Mobile App ist für mich eine richtig gute und nützliche Erweiterung des Wix-Funktionsumfangs und macht die Sache noch „mobiler“ und unabhängiger als sie vorher schon war.

Kurzum: mit der neuen Wix Mobile App (für iOS und Android) kannst du deinen Wix Online Shop fast komplett von unterwegs aus bzw. vom Smartphone aus steuern.

Aber schauen wir uns mal genauer an, was die App so kann.

Kundenkommunikation, Produktverwaltung und Bloggen über das Smartphone

Zugegeben, kaum etwas ist nerviger als eine Kundenanfrage, die du über das Shopsystem beantworten möchtest, dies aber gerade nicht tun kannst. Vielleicht weil du schon im Bett liegst und den Rechner nicht nochmal anwerfen möchtest oder gerade unterwegs und ohne Notebook bist. Dennoch möchte man Kunden und potentiellen Kunden aber rasch antworten. Was also dann?

Über die Mobile App von Wix kannst du nun Instant Notifications empfangen und diese direkt am Smartphone bearbeiten bzw. beantworten. Wenn ein Kunde also beispielsweise das Kontaktformular deines Shops für eine Anfrage nutzt oder andere Aktionen im Shop ausführt, erfährst du das direkt über eine Info auf deinem Smartphone. Selbstverständlich berichtet dir die App auch, wenn du Besucher auf der Seite hast oder wenn eine Bestellung eingegangen ist.

Ebenfalls richtig gut und sehr praktisch ist, dass du Produkte direkt über die App in deinen Shop einstellen oder auch verwalten und ändern kannst.

Du hast ein neues Produkt, dass in den Online Shop soll? Prima. Dann kannst du nun einfach ein Foto mit deinem Smartphone machen (sollte natürlich dennoch gut aussehen) und Foto, Produktbezeichnung und Produktbeschreibung über die App in den Shop hochladen.

Beachte: Alle Änderungen, die du in der Wix Mobile App machst, werden automatisch auch über deinen Wix Accunt und somit auch in deinem Shop aktualisiert und geändert.

Zu deinem Online Shop gehört auch noch ein Blog, der über Wix läuft? Noch besser. Denn bloggen kannst du nun auch von unterwegs aus. Direkt über die App und du kannst ebenso direkt auch Blogposts veröffentlichen.

Wix Mobile App

Macht das auch praktisch Sinn?

Vielleicht stellst du dir jetzt die Frage, ob das wirklich Sinn macht, Produkte über eine Mobile App einzustellen oder von unterwegs zu bloggen?

Für mich macht das total Sinn. Besonders, wenn wir hier von Blogs sprechen, deren Produkt beispielsweise handgemacht sind oder von Produkten mit eher kleinen Artikelmaßen, die man auch wunderbar mit einer Fotobox und dem Smartphone fotografieren kann.

Ich kenne jedenfalls eine Menge Shopbetreiber für die das eine enorme Erleichterung wäre.

Und bloggen von unterwegs? Macht man sowas? Ja, macht man durchaus. Oft werden kleinere Online Shops auch erst nur nebenberuflich betrieben. Schnell noch einen kleinen Blogbeitrag auf der Fahrt zur Arbeit in der S-Bahn schreiben. Das bietet sich dann regelrecht an und der Vorteil ist: man muss auch nicht ständig ein Tablet oder Notebook dabei haben.

Falls du einen Wix Online Shop hast, teste die Sache mal ein paar Tage aus. Ich denke, du wirst ebenfalls begeistert sein :-)

Weitere Neuerungen bei Wix.com

Im Review von 2017 bekommt man übrigens einen Überblick über sämtliche Neuerungen bei Wix.com aus dem Jahr 2017. Und man muss sagen: da hat sich ordentlich was getan.

Nicht nur die Mobile App kam neu dazu. Mittlerweile kann man mit WixCode und Programmierkenntnissen auch noch wesentlich tiefer in die Materie einsteigen und sich tolle individuelle dynamische Seiten erstellen, die auf unterschiedlichen Datenbanken, APIs und JavaScript basieren.

Hinzu kamen übrigens auch die WIx Bookings. Ein Feature mit dem dir ein Buchungsformular (bspw. für Ferienhäuser, Pensionen und Hotels) bereitgestellt wird. Das Bookings-Widget kann man bis ins Detail individualisieren und auch auf externen Webseiten einbauen. Übrigens kannst du Buchungen ebenfalls über die Mobile App einsehen und dort mit Kunden kommunizieren.

Ähnlich einfach funktioniert das auch für Restaurants, Bars und Kneipen mit dem Wix Restaurants Feature und für Events, Parties und Konzerte mit Wix Events. Einfach mal oben in das Review von 2017 klicken. Dort findest du alle Infos zu den neuen Funktionen.

Hat sich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis geändert?

Ich hatte ja schon des Öfteren gelobt, dass ich die Preisstaffelung von Wix sehr fair und machbar finde – auch für Gründer mit wenig Budget. Da geht es in den Premiumpaketen bei ca. 4 Euro los und bis hin zu ca. 24,50 Euro pro Monat. Das ist absolut machbar.

Du solltest dir natürlich vorher gut überlegen, wie dein Resultat aussehen soll und was du dafür alles benötigst.

Insofern hat sich das Preis-Leistungs-Verhältnis aus meiner Sicht durchaus geändert: du bekommst eine noch bessere Leistung zu einem immernoch sehr fairen Preis.

Hast du schon mal Erfahrungen mit Wix.com gemacht oder läuft dort vielleicht eine Seite oder ein Shop von dir? Ich freue mich, wenn du deine Erfahrungen hier mit uns teilst.

Online Shop To Go – Neue Features aus dem Hause Wix
5 (100%) 1 vote
Diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen..
Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
0Share on Google+
Google+
0Buffer this page
Buffer

Das könnte dich auch interessieren:

Wer schreibt hier? Jasmina

Hi! Ich bin Jasmina, die Autorin von onlinelupe.de. Seit 2010 schreibe ich hier über digitales Arbeiten und Selbständigkeit im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.