Domains und Webseiten – organisieren, hosten, parken und verwalten

Domains und hosting

Ich bin gerade mal wieder dabei, all meine Domains neu zu sortieren, Projekte umzuziehen, Domains zu verkaufen oder neu zu registrieren. Mein fast alljährlicher „Domain-Frühlingsputz“ sozusagen. Wer ebenfalls im Online-Bereich selbständig ist und mit verschiedenen Projekten sein täglich Brot verdient, weiß wovon ich spreche. Nicht selten sammeln sich nach einigen…

Die neuen .shop-Domains sind da – Vorteile und Tipps für dein Online-Business

shop Domainendung

Internet und der Online-Einkauf haben sich in unserem Alltag etabliert. Und auch in den nächsten Jahren wird sich diese Tendenz weiter entwickeln. Lag der E-Commerce-Umsatz im Jahr 2015 laut Handelsverband HDE bereits bei 41,7 Milliarden Euro, geht man davon aus, dass es auch 2016 noch einen Zuwachs von weiteren 11%…

Hosting zum Wunschpreis – lohnende Alternative für Blogger und Webseitenbetreiber?

hostdream

Hosting zum Wunschpreis. Das klingt für viele Webseitenbetreiber und Blogger vermutlich erst einmal etwas seltsam und zu schön, um wahr zu sein. Der Provider Hostdream – mit Firmensitz in Deuschland – ist jedoch im Februar 2015 genau mit diesem Angebot an den Start gegangen. Dieser Artikel soll einen kleinen Einblick in das Konzept des Providers in Bezug auf Rahmenbedingungen und Preisgestaltung geben.

Die eigene Firmenwebseite – erstellen lassen vs. mieten

Firmenwebseite mieten

Die obligatorische Firmenwebseite war hier im Blog schon einige Male Thema. Da ging es beispielsweise darum, eine Firmenwebseite auch ohne HTML-Kenntnisse auf die Beine zu stellen oder die wichtigsten Bausteine einer Firmenwebseite für Gründer und Unternehmer, die sich mit der Thematik noch nicht tiefgehend befasst haben. Da die Firmenwebseite heute…

Firmenwebseite ohne HTML Kenntnisse erstellen – Geht das?

Als Existenzgründer bzw. Selbständiger gibt es heute insbesondere in der Gründungsphase viel zu organisieren und aufzubauen. Neben ansprechenden Visitenkarten gehört dazu heute auch selbstverständlich eine Firmen-Webseite. Doch wie kann ich als Selbständige(r ) eine Firmen-Webseite auch ohne HTML-Kenntnisse erstellen? 0.0 00

Webhosting – kaum nennenswerte Preisunterschiede

Webhosting bedeutet, dass ein Webhoster seinen Kunden Speicherplatz auf einem Server zur Verfügung stellt. Auf dem Server werden die Webseiten von nur einem  (Managed Server) oder mehreren Kunden (Shared Hosting) untergebracht. Der Provider stellt gegen ein Entgelt die benötigten Mittel und Ressourcen zur Verfügung. Auf dem Markt tummeln sich unzählige Webhoster, so…

de-Domains kostenfrei analysieren und bewerten

Was macht man, wenn man ein neues Webprojekt plant oder einen Blick auf den Online-Wettbewerb werfen möchte, ohne gleich ein kostenpflichtiges und/oder teures Tool zu verwenden? Dafür gibt es im Web mittlerweile einige Lösungen und Varianten. Eine dieser Varianten ist die Nutzung des Online-Dienstes urlauskunft.de, welcher hier ein wenig detaillierter…

Die Geschäftsidee im Netz – so findet man den richtigen Domainnamen

Im Zuge einer Existenzgründung, ob nun im Online-Bereich oder in anderen Wirtschaftszweigen, gehört die Umsetzung einer Webseite bzw. eines Online Shops heute zum „Standardrepertoire“ neben Visitenkarten, Flyern und vielleicht auch noch der Autowerbung. Häufig stolpert man dabei über ein kleines, aber feines Detail, das zu echtem Kopfzerbrechen führen kann. Nämlich…

Live-Registrierung neuer Domain-Endungen gestartet

Wie schon öfter hier im Blog berichtet wurde, fiel am 05.02.2014 nun endlich der historische Startschuss für die neuen Domain-Endungen, die seither live registriert werden können. Neben den bekannten Endungen, wie beispielsweise .de, .com, .eu, .info & Co. können nun auch themenorientierte und lokalspezifische Domainendungen registriert werden – ein paar…

Werden die neuen Domain-Endungen ab 2014 das Internet verändern?

Neue Domainendungen 2014

Bereits im letzen Jahr schrieb ich hier einen Artikel mit einigen Erläuterungen zu den kommenden neuen Domainendungen. Nun wird es aber langsam ernst. Nachdem bereits 2011 das finale Bewerberhandbuch der ICANN für eine Bewerbung um die neuen Domainendungen ausgegeben wurde, schreiben wir mittlerweile schon das Jahr 2013 und es sind…