Facebook Ade, Willkommen Myspace

Letzte Woche von Facebook verabschiedet, bin ich mit der Onlinelupe 7 Tage später schon auf neuen Pfaden unterwegs. Unter dem „Vorwand“, die Onlinelupe noch ein wenig bekannter zu machen, habe ich mich heute dafür entschieden, ein Myspace-Profil zu eröffnen.

Twitter und Blogs – Möglichkeiten beides miteinander zu verbinden

twitter

Twitter – eines der Social-Media-Instrumente der Web-Zukunft ist gleichzeitig auch eine Chance für viele Blogger. Warum ? Twitter bietet viele Möglichkeiten, interessante Kontakte zu knüpfen, neue Leser oder auch neuen Input zu gewinnen. Mit Twitter kann man nicht nur über den eigenen Blog informieren, sondern auch informiert werden – und…

Twitter und Blogs – Mehr Traffic im Blog mit Twitter Widgets anderer Webseiten

Auf der Suche nach neuem Blogtraffic – also interessierten und wiederkehrenden Besuchern meines Blogs – bin ich inzwischen natürlich nicht nur von Twitter begeistert, sondern lerne allmählich auch den Einsatz von Twitter-Widgets zu lieben. Dabei meine ich besonders Twitter-Widgets, die 1. auf hoch frequentierten Seiten genutzt werden und 2. Tweets…

Wege, Twitter mit dem eigenen Blog zu verbinden – Tweets im RSS

rsstwitter

Tweets über das RSS-Feed des Twitter-Account anzuzeigen, ist eine weitere einfache und übersichtliche Methode, die nicht nur Follower bringen kann, sondern auch zusätzliche Subscriber für das jeweilige Feed. Dazu wird unter Design >> Widgets ein neues RSS-Widget angelegt.

Wege, Twitter mit dem eigenen Blog zu verbinden – Tweet-Anzeigen

Eine Möglichkeit, nicht nur auf den Twitter-Account zum Blog aufmerksam zu machen, sondern auch einen kleinen Einblick in die eigenen Tweets zu gewähren, ermöglichen Tools und Plugins, die aktuelle Tweets des Twitter-Accounts in der Sidebar als Widget oder im Content abbilden.

Wege, Twitter mit dem eigenen Blog zu verbinden – Marke Eigenbau

twitter

Eine recht einfache Methode ist, einen „Follow me“ Button selbst in das Template zu integrieren – am besten macht sich dieser Hinweis in der Sidebar oder im Header des Templates, da er sich somit direkt im Blickfeld der Besucher befindet.

Wege, Twitter mit dem eigenen Blog zu verbinden – FollowMe-Badges

Die Variante, Follow-me-Badges zu integrieren, ist inzwischen eine sehr beliebte und noch dazu platzsparende Möglichkeit mit Eyecatch-Faktor. Follow-me-Badges gibt es in allen möglichen Varianten. Vorstellen möchte ich heute ein webbasiertes Tool, sowie zwei WordPress-Plugins.

Twitter: Wem folge ich, der mir nicht folgt ?

Kennt ihr das auch ? Eure Twitter-Timeline ist voll mit teilweise sinnfreien Posts, gern würdet ihr diesen oder jenen Account entfolgen, wisst aber nicht so recht, ob euch dabei nicht gleichzeitig ein Follower flöten geht ? Eine gute Möglichkeit, die eigenen verfolgten Accounts bei Twitter auszumisten, bietet das webbasierte Tool…

7 Tipps für die Twitter-Präsenz

Vor kurzem las ich einen Blogbeitrag in einem anderen Blog scheinbar zum Thema  „Tipps zur Blogvermarktung über Twitter“. Was mich an diesem Beitrag störte, war dass es hierbei überhaupt nicht um Vermarktung, sondern vielmehr um eine Präsenzoptimierung ging. Vielleicht hatte ich mich auch einfach nur zu sehr gefreut, ein paar Tipps…